Video-Tipp

Lange Putts zuhause üben


4. Februar 2022 , Felix Grewe


Das Spiel auf dem Grün können Sie auch drinnen effektiv trainieren.
Das Spiel auf dem Grün können Sie auch drinnen effektiv trainieren. | © Fabian Bünker

Auch in den eigenen vier Wänden können Sie wunderbar trainieren – vor allem das kurze Spiel. PGA-Pro Fabian Bünker zeigt Ihnen im Video-Tipp eine Übung, mit der Sie Ihre Längenkontrolle beim Putten verbessern.

Die Wintermonate sind nicht der beste Zeitpunkt, um draußen bei Wind und Wetter am Spiel zu feilen. Was nicht bedeutet, dass das Training ausfallen muss. Es gibt hervorragende Übungen, die Sie in Ihren eigenen vier Wänden absolvieren können. Natürlich mit Ball und Schläger! PGA Golf Professional Fabian Bünker zeigt auf seinem YouTube-Kanal eine ganze Reihe von Tipps, die sich daheim im Wohnzimmer umsetzen lassen. Zum Beispiel eine Übung, mit der Sie gezielt lange Putts trainieren können.

Gefühl ist gefragt!

Bünkers Tipp funktioniert so: Positionen Sie einen Schlägerschaft quer auf dem Boden, er fungiert quasi als eine Art Ziellinie. Sie beginnen zunächst aus einer Entfernung von etwa einem Meter zu putten. Ihre Aufgabe: Spielen Sie den Ball mit so viel Gefühl, dass er genau am Schaft liegen bleibt. Heißt: Er darf weder zu schnell sein, sodass er vom Schaft abprallt und die Berührung hörbar ist, er darf aber eben auch nicht zu kurz geraten. Erst, wenn Sie die Länge gemeistert haben, positionieren Sie den Schaft eine Fußlänge weiter vorn – das Spiel beginnt von vorn.

Mit jeder gesteigerten Länge wird die Herausforderung schwieriger. Je nach Größe Ihres Zimmers können Sie so auch Putts mit einer Distanz von mehreren Metern trainieren. Von Vorteil ist ein Filzteppich, der die Bedingungen auf einem Grün besser simuliert. „Die Übung ist auch gut geeignet, um draußen auf echten Grüns lange Putts zu üben“, sagt Bünker und ergänzt: „Sie trainiert Nerven und Längenkontrolle.“ Beides ist bekanntlich hilfreich für gute Leistungen auf der Runde... 

Im Video: So trainieren Sie lange Putts



Mehr Tipps von Fabian Bünker finden Sie unter diesem Link