Training Alles - 25.03.2019 | 14:47 Uhr

Training: Lange Putts gefühlvoll meistern

Gary Player zählt zu den wenigen Golfern, die alle Majors mindestens ein Mal gewinnen konnten. Mit seinen Mitte 80 ist der Black Knight unbeschreiblich fit und steht stets mit Rat und Tat bereit, um anderen den Golfsport näher zu bringen oder mit Tricks aus seinem Erfahrungsschatz das Spiel zu verbessern. Diesmal hat der Südafrikaner ein paar Tipps zum langen Putt auf Lager. Ein Schlag, den er Zeit seines Lebens glänzend beherrschte und für seine gut 165 Titel in rund 70 Jahren Profilaufbahn mitunter hauptverantwortlich macht. "Der normale Wochenendgolfer macht viel zu viele Dreiputts und sollte viel mehr die langen Putts üben", ist sich Player sicher. Im Videotipp von Golfing World beteuert er nachdrücklich, dass das überhaupt nichts mit Stroke und Technik zu tun habe, es hingegen rein auf das Gefühl ankomme. "Ich sehe 20 verschiedene Putt-Techniken bei den besten 20 Spielern, die wirklich gut putten können und damit sehr erfolgreich ihr Geld verdienen."

Zum Artikel: