Training Alles - 11.06.2020 | 10:15 Uhr

Training mit Golf&ich: Stabile Basis - bessere Drives

James Taylor verspricht im neuen Video-Trainingstipp vom Golf&ich-Duo, dass Sie mit dem folgenden Tipp konstantere Abschläge bekommen und mehr Fairways vom Tee treffen. Der PGA-Pro ergänzt mit einer Auto-Metapher: "Natürlich will jeder mehr Gas geben, aber man muss die PS auch auf die Straße bringen." Insbesondere lange Spieler leiden unter der Streuung und können hiervon profitieren. "Zu dünne Reifen führen dazu, dass ein Auto mit viel Power schlingert. Übertragen auf den Golfschwung bedeutet dies, dass wir für einen stabilen Stand sorgen müssen." Die Füße müssen für eine stabile Basis still auf dem Boden stehen. Dazu rät der Pro Ihnen und seinem Schüler Oliver Sequenz: Wenn Sie stabiler stehen, schwingen Sie stabiler und die Bälle fliegen dann auch stabiler. "Man braucht auch keine Angst davor zu haben, erstmal ein bisschen weniger Speed zu geben." Weil: "Solange der Ball auf dem Fairway landet, ist alles super."

Zum Artikel: