Training Alles - 18.02.2019 | 14:36 Uhr

Training: Christian Neumaier rät zur flacheren Schwungbewegung

"Viele Spieler haben das Problem, dass sie von außen nach innen in den Ball schneiden und dadurch sehr häufig ein stärkerer Rechtsdrall auftaucht", sagt Christian Neumaier vom GC Beuerberg. Der PGA-Pro rät: ""Lernen Sie, die Steilheit der Arme in eine etwas flachere Schwungbewegung umzubauen. Probieren Sie das nächste Mal, die Arme etwas flacher von der Seite an den Ball zu bringen und horizontaler zu bewegen. Sie werden sicherer treffen, es werden häufiger Linkskurven auftauchen und Sie werden seltener Boden vor dem Ball und dünne Treffer haben."

Zum Artikel: