Equipment Golfball - 21.07.2020 | 11:23 Uhr

Callaway Bälle 2020: Chrome Soft und Chrome Soft X

"Mit unseren neuen Chrome Soft und Chrome Soft X haben wir die Leistung des Tour-Balls wieder neu erfunden", sagte Dr. Alan Hocknell, Callaway SVP of R&D. "Durch die Neugestaltung beider Modelle von innen nach außen können wir Golfern mehr von dem bieten, was sie von einem Tour-Ball erwarten - lange Distanz, großartiges Spielgefühl und ein Spin-Profil, das niedrigen Spin bei vollen Schlägen und hohen Spin um das Grün herum fördert. Callaway hat in den letzten drei Jahren mehr als 50 Millionen Dollar investiert, um die Produktionsstätten durch den Einsatz moderner Maschinen und Materialien zu revitalisieren, um beste Innovation und Leistung in jeder Golfballkategorie zu bieten. Im Frühjahr 2020 brachte die Edelschmiede mit etwa 1.700 Mitarbeitern, 870 Mio. US-Dollar Jahresumsatz und Hauptsitz in Carlsbad, Kalifornien, die nächste Generation von Chrome Soft und Chrome Soft X ans Tee (Preis (UVP): 54,99 pro Dutzend). die die Leistung des Tour-Balls auf die nächste Stufe heben sollen. Beide wurden vollständig neu entworfen, um mehr Geschwindigkeit und Distanz zu fördern und gleichzeitig die großartigen Gefühl- und Spin-Eigenschaften zu erhalten, für die Chrome Soft und Chrome Soft X bekannt sind.

Zum Artikel: