Equipment Golfball - 24.02.2019 | 10:37 Uhr

HIO-Tech-Talk Vol. 2: Marco Burger über den Lie-Winkel

"Willkommen im HIO-Schlägerlabor", beginnt Marco Burger den zweiten Teil der neuen Serie HIO-Tech-Talk. Nach dem Loft in Teil eins ist das Thema diesmal in der zweiten Folge: der Lie-Winkel. "Der Lie-Winkel beschreibt, wie steil oder flach der Schlägerkopfhals gegenüber dem Schlägerkopf steht. In der Regel gibt die Körpergröße eine erste Ahnung darüber, was der womöglich richtige Lie-Winkel für den Spieler sein könnte. Ein großer Spieler braucht oftmals einen steileren Lie-Winkel, also einen aufrechteren Schläger. Und ein kleinerer Spieler benötigt einen flacheren Lie-Winkel." "Natürlich gibt es aber weitaus mehr Parameter, die darüber entscheiden, was der optimale Lie-Winkel für den jeweiligen Spielertyp ist", versichert Ihnen der HIO-Geschäftsführer im Tech-Talk-Video.

Zum Artikel: