Bild Information: Felix Lubenau und Tino Schuster

Tipps für die Bergablage

Training
 

Die Schräglage ist für die meisten Amateure eine schwierige Aufgabe. Aber mit ein paar Justierungen im Stand und bei der Schlägerwahl ist das Problem durchaus lösbar. Felix Lubenau erklärt in diesem Trainings-Tipp, wie der Schlag am Hang zu meistern ist. 

Wer kennt diese Situation nicht? Da hätte der Ball doch noch drüber springen können. Ist er aber nicht. Jetzt liegt der Ball in der Schräglage und das Desaster nimmt seinen Lauf. Mit ein paar Änderungen im Set-Up und bei der Schlägerwahl ist der Schlag aber durchaus machbar. Folgende Punkte gilt es zu beachten: 

Stand:

  • Spielen Sie den Ball vom rechten Fuß, damit Sie den Ball und nicht das Gras zuerst treffen
  • Schultern und Oberkörper sind parallel zum Hang ausgerichtet

Schlägerwahl:

  • Der Loft verändert sich durch die Anpassung im Stand. Er wird durch die Ballposition niedriger
  • In diesem Fall benötigen Sie mehr Loft, spielen Sie also ein bis zwei Eisen weniger (in diesem Fall ein Eisen 9 statt der 7)
  • Der Ball wird dadurch etwas kürzer fliegen

Der häufigste Fehler:

  • Der Körper weicht im Treffen nach hinten aus, um die Balance zu halten. Schwingen Sie stattdessen entlang des Hangs und versuchen Sie, die Winkel zu halten.

Viel Spaß beim Üben wünscht Schuster & Lubenau Academies!

Schläger nach Maß: Zu Gast bei HIO Fitting Equipment: ABC der Golfschäfte Situatives Training: Wie Phil aus dem Sand

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Training mit Golf&ich: Drei-Sekunden-Regel - Pause & Feuer (Photo by Golf&ich) Training mit Golf&ich: Drei-Sekunden-Regel - Pause & Feuer (Photo by Golf&ich)

Training

Pause & Feuer

Olli und James von Golf&ich raten zur Drei-Sekunden-Regel.

weiterlesen
Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg

Training

Ballposition und Körperhaltung

Christian Neumaier zeigt Varianten für das Ansprechen des Balls.

weiterlesen
Training: Peter Koenig zeigt den flachen Spinner (Photo by Golf.de) Training: Peter Koenig zeigt den flachen Spinner (Photo by Golf.de)

Training

Mehr Drive auf die Schnelle

Peter Koenig zeigt, wie Sie die Schlägerkopfgeschwindigkeit schnell erhöhen.

weiterlesen
Training mit Golf&ich: Spielen bei Regen (Photo by Golf&ich) Training mit Golf&ich: Spielen bei Regen (Photo by Golf&ich)

Training

Spielen bei Regen

Olli und James von Golf&ich haben Tipps für die nasse Herbstrunde.

weiterlesen

Suche

Academy
Tino Schuster & Felix Lubenau

Tino Schuster und Felix Lubenau sind ehemalige Spieler der European Tour, die als ausgebildete Trainer der Golfanlage Schloss Egmating und des Hartl Resort Center of Excellence hilfreiche Tipps in ihrem Video-Blog geben.