Bild Information: Patrick Emery rät zum platznahen Training auf der Range

Golflöcher auf der Range nachspielen

Training
 

Patrick Emery rät zum platznahen Training auf der Range.

Die meisten Golfer nutzen Ihre Zeit auf der Range nicht sinnvoll genug. Um auch abseits des Kurses ein platznahes Training zu gestalten und keine wertvolle Zeit zu verschwenden, ist das Nachspielen von Löchern eine effektive und erfolgsversprechende Übungsform.

Empfehlungen von PGA-Pro Patrick Emery:

  • Stellen Sie sich ein bestimmtes Loch vor, zum Beispiel ein Par 5 mit 550 Metern Länge.
  • Wählen Sie nun den passenden Schläger für den Abschlag.
  • Je nachdem, wie lange und in welche Richtung der erste Schlag geflogen ist, entscheiden Sie sich nun für den nächsten Schläger.
  • So geht es bis zum Loch (auf dem Putting-Grün können Sie im Anschluss die benötigten Putts trainieren).

Tipp: Dieses Training sollten Sie mindestens ein Mal pro Woche durchführen und jeweils mehrere Löcher nachspielen. So haben Sie Ihre Zeit auf der Range sinnvoll genutzt und schließlich auf der Runde viel mehr Selbstbewusstsein.


Anm. d. Redaktion: Patrick Emery ist seit März 2018 nicht mehr PGA-Pro im Golf Club St. Leon-Rot. Das Video entstand vor seinem Wechsel zum Golfclub Schloss Monrepos.

Taktisch zum sicheren Score mit der Hilfe von Christian Neumaier Felix Lubenau zeigt, wie Sie richtig lasern

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Training mit Peter Koenig: Fitness-Übung von Rory McIlroy (Photo by Golf.de) Training mit Peter Koenig: Fitness-Übung von Rory McIlroy (Photo by Golf.de)

Fitness

Beinkraft steigern

Sprungkraft und Schlaglänge stehen laut Peter Koenig in engem Zusammenhang.

weiterlesen

Ernährung

Das Sportler-Frühstück

Golfende Sportler benötigen jede Menge Energie, die ihnen gerade auf der Rund...

weiterlesen
Online-Seminar von Christian Neumaier: Das Bewegungssystem des Menschen im Golfsport Online-Seminar von Christian Neumaier: Das Bewegungssystem des Menschen im Golfsport

Training

Online-Seminar zum Bewegungssyst...

"Sehen, verstehen, verbessern", lautet das Motto der zehn Seminarteile von Ch...

weiterlesen
Trigger Moves: Training mit Robin Horvath aka Hungarian Hulk Trigger Moves: Training mit Robin Horvath aka Hungarian Hulk

Training

Hungarian Hulks Trigger Moves

European Long Drive Champion zeigt vorgeschaltene Bewegungen zur Effizienzver...

weiterlesen