Bild Information: Golftraining im Winter: Üben vor dem Spiegel (Photo by Getty Images)

Indoor: Üben vor dem Spiegel

Training
 

Lars Bocks vom GC St. Leon-Rot erklärt Ihnen in diesem Video-Tipp, wie Sie auch in der Winterzeit an Ihrem Spiel arbeiten können. Alles, was Sie dafür benötigen, ist ein Spiegel, in dem Sie Ihren kompletten Körper sehen können. 

Setup: 

  • Füße schulterbreit
  • Oberkörper leicht gebeugt, circa 30 Grad nach vorne geneigt
  • Das Gewicht ist gleichmäßig auf beide Füße verteilt
  • Die Schultern sind parallel zur Hüfte

Rückschwung: 

  • Arme vor den Schultern überkreuzen
  • Drehen Sie die Schulter um 90 Grad auf
  • Linke Schulter ist tiefer als die rechte
  • Die Hüfte sollte nur 30 Grad gedreht sein
  • Schwingen Sie von hier in die Endposition

Endposition:

  • Oberkörper zeigt zum Ziel
  • Schulter ist parallel zum Boden
  • Rechter Fuß steht auf der Spitze

Üben Sie diese Bewegungen erst langsam, dann in einer flüssigen Bewegung. Trainieren Sie zudem bilateral: Schwingen Sie auch wie ein Linkshänder.

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg

Training

Der Super-Slice

Für die gewollte Rechtskurve vom Fairway wählt Christian Neumaier den Driver.

weiterlesen
Training: Peter Koenig zeigt den flachen Spinner (Photo by Golf.de) Training: Peter Koenig zeigt den flachen Spinner (Photo by Golf.de)

Training

Der flache Spinner

Peter Koenig zeigt den knackigen, flachen Annäherungsschlag, den jeder können...

weiterlesen
Konstanter treffen mit Christian Neumaier Konstanter treffen mit Christian Neumaier

Training

Konstanz durch reduzierte Rotation

Christian Neumaier rät zu konstanteren Treffern durch reduzierte Rotation.

weiterlesen
Training: Bierdeckel-Chips mit Peter Koenig (Photo by Golf.de) Training: Bierdeckel-Chips mit Peter Koenig (Photo by Golf.de)

Training

Bierdeckel-Chips

Diese Übung von Peter Koenig verbessert Ihr dreidimensionales Bild des Ballfl...

weiterlesen