Bild Information: Die besten Tipps zum Golfspielen bei hohen Temperaturen (Photo by Michael Dodge/Getty Images)

Tipps zum Spiel bei hohen Temperaturen

Training
 

Bei großer Hitze wird weit mehr Energie verbraucht, als die meisten Amateure meinen. Michael Thurner vom Golf Club St. Leon-Rot erklärt Ihnen, wie Sie sich auf einen sonnigen Golftag optimal vorbereiten. 

Temperaturen über 30 Grad sind in diesem deutschen Sommer nicht selten. Für den Golfer gibt es bei hohen Temperaturen ein paar wichtige Punkte, die vor allem die Vorbereitung vor Beginn der Runde betreffen.

Michael Thurner, Akdademie-Trainer vom Golf Club St. Leon-Rot, meint: "Machen Sie Ihre Hausaufgaben." Darunter versteht der Coach Folgendes:


Ihr Bag sollte mit folgenden Gegenständen ausgestattet sein:

  • extra Handtuch
  • Sonnencreme
  • mehrerer Golfhandschuhe
  • Essen: Bananen, Reiswaffeln oder Studentenfutter
  • Wasser: circa 3 Liter

Außerdem rät er: Tragen Sie helle Farben und vermeiden Sie schwarze Stoffe bei großer Hitze. Halten Sie Ihre Handflächen trocken und nutzen Sie Ihren Schirm als Schattenspender.

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Marcus Bruns zeigt Routine mit Boxensystem (Photo by Golf.de) Marcus Bruns zeigt Routine mit Boxensystem (Photo by Golf.de)

Training

Routine mit Boxensystem

Verbesserung der Schlagvorbereitung mit PGA-Pro Marcus Bruns.

weiterlesen
Training mit Peter Koenig (Photo by Golf.de) Training mit Peter Koenig (Photo by Golf.de)

Training

Perfekt drehen mit dem Post-Test

Auf welchem Bein müssen wir im Golfschwung drehen?

weiterlesen
Training mit Peter Koenig (Photo by Golf.de) Training mit Peter Koenig (Photo by Golf.de)

Training

Rechte Hand für Richtung richten

Feintuning für die rechte Hand mit Peter Koenigs Release-Test.

weiterlesen
Putten wie Tommy Fleetwood Putten wie Tommy Fleetwood

Training

Putten mit Klauen- oder Pencil-G...

Ryder-Cup-Held Tommy Fleetwood zeigt die Putt-Techniken.

weiterlesen