Bild Information: Sicherheitszone: Putt-Übung zur Längenkontrolle mit Marcus Bruns (Photo by Golf.de)

Sicherheitszone

Training
 

Eine Lieblingsübung von Marcus Bruns zur Verbesserung der Längenkontrolle.

Unter dem Motto "Nie wieder Drei-Putts" hat PGA Professional Marcus Bruns in Zusammenarbeit Golfstun.de einen Video-Kurs erstellt. In der folgenden Übung geht es um die Längenkontrolle, der Trainingsexperte vom GC Syke nennt sie "Sicherheitszone".

Aufbau und Ablauf der Putt-Übung zur Längenkontrolle:

  • Legen Sie eine Fahne etwa 50 cm hinter das Loch.
  • Positionieren Sie sechs Tees der Reihe nach etwas seitlich vom Loch.
  • Die Tees stecken immer etwa eine Schlägerlänge entfernt voneinander im Grün.
  • Nehmen Sie nur einen Ball und starten Sie beim ersten Tee.
  • Lochen Sie diesen Ball, spielen Sie den nächsten Putt vom zweiten Tee (usw.).
  • Nehmen wir an, Sie Putten einen Ball zu weit und treffen die Fahne, müssten Sie wieder zurück zum ersten Tee.
  • Nehmen wir an, Ihr Putt wäre zu kurz und bleibt vor dem Loch, müssten Sie ebenfalls wieder zurück und vom ersten Tee neu beginnen.
  • Wenn sich der Ball aber in der sogenannten Sicherheitszone (zwischen Loch und Fahne) befindet, dürfen Sie von dem Tee, von dem Sie zuletzt geputtet haben, nochmals putten.

Tipp: Die meisten Putts spielen wir aus einer Distanz von unter sechs Metern. Mit dieser Übung erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, die Bälle auch mal mit einem Putt zu lochen. Probieren Sie, diese Übung so oft wie möglich in Ihr Training einzubauen!


Impact-Übung mit Marcus Bruns zur Verbesserung der Längenkontrolle Rhythmus trainieren mit Marcus Bruns Der Online-Kurs: Nie wieder Drei-Putts

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Training mit Peter Koenig: sauberes Finish Training mit Peter Koenig: sauberes Finish

Training

Was für ein Schwungtyp sind Sie?

Peter Koenig legt Wert auf ein sauberes Finish.

weiterlesen
Bernhard Langer fixt den Bunkerschlag (Bild: Golf.de) Bernhard Langer fixt den Bunkerschlag (Bild: Golf.de)

Training

Langer fixt den Bunkerschlag

Bernhard Langer spricht über gern gemachte Fehler und gibt Tipps zum Schlag a...

weiterlesen
Langsam wie eine Schildkröte? Golf kann auch schnell gehen. Langsam wie eine Schildkröte? Golf kann auch schnell gehen.

Spielgeschwindigkeit

11 Tipps für ein schnelles Spiel

Endlose Serien von Probeschlägen, vor dem Grün abgestellte Trolleys und Marki...

weiterlesen
Ball im Rough markiert (Photo by getty images) Ball im Rough markiert (Photo by getty images)

Mentaltraining

Vorbei ist vorbei

Mit Experte Frank Pyko lernen Sie, schlechte Schläge abzuhaken.

weiterlesen