Bild Information: Training mit unterschiedlichen Bällen

Training mit unterschiedlichen Bällen

Putten
 

Es muss nicht immer der Golfball sein. Lars Bocks vom GC St. Leon-Rot zeigt Ihnen in diesem Video-Tipp eine Übung für das Putt-Training und erklärt, wie Sie darüber hinaus Ihr Gleichgewicht schulen können. 

Für diese Übung brauchen Sie verschiedene Bälle: Zum Beispiel einen Golf-, Squash-, Luft- und Tennisball. Stecken Sie sich zudem ein 1 x 1 Meter großes Feld als Ziel ab (mit Tees oder Münzen).

Die erste Aufgabe: 

  • Putten Sie die unterschiedlichen Bälle in das abgesteckte Feld
  • Gefühl für unterschiedliche Längen deutlich verbessern


Die zweite Aufgabe, um das Gleichgewicht zu trainieren:

  • Putten Sie mit geschlossenen Augen
  • Stellen Sie sich auf ein Kissen oder eine Airex-Matte
  • Stellen Sie sich auf einem Bein auf das Kissen
  • Knien Sie sich auf einen Pezzi-Ball

Fabian Bünker: Putten trotz holpriger Grüns Trainings-Übung für das Grün mit Caro Masson

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Training mit Peter Koenig: Passende Ballposition finden Training mit Peter Koenig: Passende Ballposition finden

Training

Passende Ballposition finden

Die Ballposition ist ein wichtiger Faktor für gute Ballkontakte. Peter Koenig...

weiterlesen
Tiger Woods während der US Open 2018 auf der Range (Photo by Warren Little/Getty Images) Tiger Woods während der US Open 2018 auf der Range (Photo by Warren Little/Getty Images)

Trouble Shots

Die Profi-Aufwärm-Routine

Optimal vorbereitet in jedes Turnier starten, das Verletzungsrisiko minimiere...

weiterlesen
Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg

Training

Ball in die Luft heben

Trainingsexperte Christian Neumaier rät zur aktiven Körperarbeit wie bei eine...

weiterlesen
Tiger Woods (Photo by David Cannon/Getty Images) Tiger Woods (Photo by David Cannon/Getty Images)

Trouble Shots

Rettung in Sicht

Der Weg vom Tee zum Grün läuft in den seltensten Fällen glatt. Deswegen haben...

weiterlesen