Bild Information: Das Lesen der Putt-Linie ist das eine beim Putten. Ebenfalls wichtig: Den Ball mittig treffen

Ungenaue Treffer, keine Birdies

Putten
 

Wenn Ihre langen Putts nicht nah genug an der Fahne gehen und die kurzen aus bis zu drei Metern zu selten im Loch landen, kann das durchaus am unregelmäßigen Treffen liegen. Lars Bocks vom GC St. Leon-Rot zeigt Ihnen, wie Sie überprüfen, ob Sie den Ball immer mittig treffen, und beschreibt eine Übung mit der Sie konstanter putten werden.

Wenn Sie den Ball beim Putten nicht Mittig treffen, ist die Kraftübertragung nicht konstant und auch das Ausrollen des Balles wird schwerer zu berechnen sein. Um zu prüfen, wie konstant Sie den Ball treffen, können Sie ein Face-Tape verwenden. Dies ist ein leicht abziehbarer Aufkleber, den Sie auf die Schlagfläche des Putters kleben, um den Ballabdruck zu sehen (erhältlich in den meisten Pro-Shops). Wenn die Abdrücke weit auseinander liegen, treffen Sie den Ball nicht konstant.

In diesem Fall kann Ihnen folgende Übung für das Putting-Grün helfen:

  • Suchen Sie sich einen geraden Putt auf ein Loch, der etwa zwei Meter lang ist
  • Stecken Sie zwei Tees im Abstand Ihres Putters in den Boden, so dass der Putter gerade so beim Schwingen hindurchpasst
  • Machen Sie einige Probe-Putts ohne Ball
  • Versuchen Sie fünf Bälle in Folge zu lochen

Die Steigerung: Versuchen Sie sich mit den beschränkenden Tees an längeren Putts. Dadurch schulen Sie das Treffen und zudem die Längenkontrolle.

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Golf-Typen für TV-Show gesucht (Photo by Fameonme Casting) Golf-Typen für TV-Show gesucht (Photo by Fameonme Casting)

TV-Gameshow

Holey Moley kommt nach Deutschland

Casting-Agentur sucht echte Typen für Golf&Fun-Gameshow im TV.

weiterlesen
Tipps und Tee-Übung von Moritz Rossa für die Ausholbewegung (Photo by Golf.de) Tipps und Tee-Übung von Moritz Rossa für die Ausholbewegung (Photo by Golf.de)

Training

Richtig ausholen

Moritz Rossa hat Tipps und eine Tee-Übung für die Ausholbewegung, damit Sie v...

weiterlesen
Moritz Rossa justiert die Schwungbahn für bessere lange Schläge (Photo by Golf.de) Moritz Rossa justiert die Schwungbahn für bessere lange Schläge (Photo by Golf.de)

Training

Von innen kommen

Moritz Rossa justiert Schwungbahn für mehr Draw und weniger Slice.

weiterlesen
Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg

Training

Münz-Drill für Topspin-Putts

Mit einer leichten Übung bringt Christian Neumaier Ihrem Putt mehr Vorwärtsdr...

weiterlesen