Bild Information: Chippen mit Georgia Hall (Photo by Golf.de)

Bump-and-run mit Hall

Training
 

British-Open-Siegerin rät: Chippen mit Eisen 7 wie beim einfachen Putt.

Aktuell zählt Georgia Hall zu den besten Golferinnen der Welt. Die englische Proette aus Bournemouth wechselte ein Jahr nach ihrem Sieg bei der British Ladies Amateur Golf Championship 2013 ins Profilager und gewann die Ladies European Tour Order of Merit in den Jahren 2017 und 2018. Am 5. August 2018 feierte sie als 22-Jährige ihren ersten Major-Sieg bei der Ricoh Women's British Open.

Im Golfing-World-Trainingstipp auf Golf.de zeigt Ihnen die Solheim-Cup-Spielerin ein paar Tricks zum Chippen. Bei der flachen Annäherung mit viel Roll legt Hall besonderen Wert auf die kompakte Körperhaltung, stabile Handgelenke und einen wiederholbaren, kleinen Schwung. In der Kombination soll das zu sauberen Treffern und vielen Ups-and-downs führen.

Wenn der Ball nahe am Grün liegt und zur Fahne fünf bis zehn Meter ausrollen kann, rät die Top-Golferin zum Chip mit dem Eisen 7. "Das ist der ideale Schläger für den Bump-and-run, weil das Resultat sehr sicher ist", versichert Hall. 

  • Denken Sie bei diesem Schlag an einen einfachen Putt
  • Halten Sie die Beine eng beisammen
  • Richten Sie den Schläger etwas auf
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Handgelenke sehr stabil sind
  • Der Rhythmus durch den Impact ist - wie bei einem Putt - eine gleichmäßige Beschleunigung
  • Der Schwung kommt aus den Schultern, die mit den Armen zusammenarbeiten

Tipp der Major-Siegerin: Amateure machen oft den Fehler, die Handgelenke zu winkeln oder den Schwung in Richtung Ball zu verlangsamen. Die Bewegung durch den Ball in Richtung Ziel ist aber sehr wichtig für ein gutes Gelingen, weil der Ball so besser auf der Linie bleibt!


Sir Nick Faldo richtet Sie aus Besser putten mit Georgia Hall: Putten ohne Ausholbewegung Chip-and-Run: Sir Nick Faldo zeigt ikonische Annäherung im Video-Tipp

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Tipps und Tee-Übung von Moritz Rossa für die Ausholbewegung (Photo by Golf.de) Tipps und Tee-Übung von Moritz Rossa für die Ausholbewegung (Photo by Golf.de)

Training

Richtig ausholen

Moritz Rossa hat Tipps und eine Tee-Übung für die Ausholbewegung, damit Sie v...

weiterlesen
Training mit Golf&ich: Motorrad-Gas gegen den Slice (Photo by Golf&ich) Training mit Golf&ich: Motorrad-Gas gegen den Slice (Photo by Golf&ich)

Training

Motorrad-Gas gegen den Slice

Der ultimative Tipp von Golf&ich gegen den ungeliebten Rechtsdrall.

weiterlesen
Training mit Golf&ich: Flaschen-Dreh für stabilen Stand bei Nässe (Photo by Golf&ich) Training mit Golf&ich: Flaschen-Dreh für stabilen Stand bei Nässe (Photo by Golf&ich)

Training

Flaschen-Dreh für stabilen Stand...

Golf&ich-Drill für den stabilen Stand beim Schwung auf nassem Gras.

weiterlesen
Moritz Rossa justiert die Schwungbahn für bessere lange Schläge (Photo by Golf.de) Moritz Rossa justiert die Schwungbahn für bessere lange Schläge (Photo by Golf.de)

Training

Von innen kommen

Moritz Rossa justiert Schwungbahn für mehr Draw und weniger Slice.

weiterlesen