Bild Information: Felix Lubenau verbessert Ihr Kurzspiel (Photo by Schuster&Lubenau Academy)

Bleiben Sie im Schatten - richtiges Kurzspiel

Training
 

Eine simple Vorstellung verbessert Ihre Annäherungen und bringt Ihnen garantiert niedrigere Scores: Das Video der Schuster&Lubenau Academies gibt Impulse, wie Sie Ihr kurzes Spiel verbessern können.

Es geht nicht immer um Technik. Manchmal hilft eine simple Vorstellung, wie man sich beim Kurzspiel hinstellen sollte, um einen besseren Ballkontakt zu haben. Felix Lubenau, Headpro der Schuster & Lubenau Academies, erklärt zusammen mit Tino Schuster, wie man sein kurzes Spiel verbessern kann.

Zur Verdeutlichung der richtigen Ansprechposition bei Annäherungsschlägen, nutzen Schuster und Lubenau im Video-Trainingstipp ein Licht-Schatten-Spiel.

Der Spieler sollte im Kurzspiel weiter links stehen - also im Schatten -, damit der Ball in der Abwärtsbewegung getroffen werden kann. 


Felix Lubenau erklärt den Standard-Bunkerschlag Felix Lubenau zeigt Ihnen den optimalen Griff

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Bernhard Langer Bernhard Langer

Corona-Pause

Langers zehn Fitness-Tipps für z...

Deutscher Altstar ist jetzt Opa und schwitzt im Home Office.

weiterlesen
Fünf-Tages-Plan zur Detox-Zeit von Sylvia Gartner (Photo by pixabay) Fünf-Tages-Plan zur Detox-Zeit von Sylvia Gartner (Photo by pixabay)

Fitness & Ernährung

Fünf-Tages-Plan zur Detox-Zeit

Bereiten Sie sich vor! Alle Zeichen stehen auf Detox und Regeneration. 

weiterlesen
Training mit Peter Koenig (Photo by Golf.de) Training mit Peter Koenig (Photo by Golf.de)

Training

Resister oder Releaser?

Peter Koenig zeigt, ob man im Rückschwung die linke Ferse heben soll.

weiterlesen
Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg

Training

Rumpfführer, Links- oder Rechtsa...

Christian Neumaier gibt Tipps zu den einzelnen Spielertypen und Schwungtenden...

weiterlesen