Bild Information: PGA Professional Jan Keppeler über den Grünbunkerschlag (Photo by Golf.de)

Sicher aus dem Grünbunker

Training
 

PGA-Pro Jan Keppeler gibt Bunker-Tipps.

Um sicher aus dem Bunker zu kommen und dabei auch noch eine gute Längenkontrolle zu haben, sind folgende Punkte notwendig:

  1. Sie müssen den Bounce des Schlägers richtig einsetzen. Dieser sorgt für Auftrieb und lässt den Schläger leicht durch den Sand gleiten.
  2. Der Schlägerkopf muss unter dem Ball durchgleiten, es sollte also keinen direkten Kontakt zwischen Schläger und Ball geben. (Nicht versuchen, vor dem Ball in den Sand zu schlagen, sondern unter dem Ball durch!)
  3. Eine erhöhte Schlägerkopfgeschwindigkeit ist wichtig für Flughöhe, Spin und Fehlertoleranz bei unterschiedlichem Bodenkontakt. Als Orientierung: immer mindestens drei Mal so stark wie üblich aus der gleichen Entfernung.
  4. Übung macht den Meister, jeder Spieler hat seine eigenen Schwungeigenheiten. Lassen Sie eventuell mal wieder einen Fachmann draufschauen.


Für Fortgeschrittene:
Der Griff wird etwas abgeschwächt, vor allem in der rechten Hand. Dies hilft, die Schlagfläche offen und den Bounce hoch zu halten. Zudem erleichtert es ein leichtes Löffeln, was im Bunker ebenfalls hilfreich ist.

Viel Erfolg beim Umsetzen!
Viele Grüße,
Jan

Besser aus dem Rough und länger vom Tee: Jan Keppeler erklärt, wie das geht

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Tipps und Tee-Übung von Moritz Rossa für die Ausholbewegung (Photo by Golf.de) Tipps und Tee-Übung von Moritz Rossa für die Ausholbewegung (Photo by Golf.de)

Training

Richtig ausholen

Moritz Rossa hat Tipps und eine Tee-Übung für die Ausholbewegung, damit Sie v...

weiterlesen
Training mit Golf&ich: Motorrad-Gas gegen den Slice (Photo by Golf&ich) Training mit Golf&ich: Motorrad-Gas gegen den Slice (Photo by Golf&ich)

Training

Motorrad-Gas gegen den Slice

Der ultimative Tipp von Golf&ich gegen den ungeliebten Rechtsdrall.

weiterlesen
Training mit Golf&ich: Flaschen-Dreh für stabilen Stand bei Nässe (Photo by Golf&ich) Training mit Golf&ich: Flaschen-Dreh für stabilen Stand bei Nässe (Photo by Golf&ich)

Training

Flaschen-Dreh für stabilen Stand...

Golf&ich-Drill für den stabilen Stand beim Schwung auf nassem Gras.

weiterlesen
Moritz Rossa justiert die Schwungbahn für bessere lange Schläge (Photo by Golf.de) Moritz Rossa justiert die Schwungbahn für bessere lange Schläge (Photo by Golf.de)

Training

Von innen kommen

Moritz Rossa justiert Schwungbahn für mehr Draw und weniger Slice.

weiterlesen