Bild Information: Hilfe beim Chip

Trick beim Chip

Training
 

Sie tun sich schwer mit dem Chip? Michael Behrens erklärt, wie man mit einer einfachen Hilfestellungen deutlich besseren Ballkontakte hinbekommt. 

Positionieren Sie einen Schläger zwei Schlägerkopfbreiten hinter dem Ball. Dadurch werden Sie den Ball automatisch in einer Abwärtsbewegung von oben nach unten treffen. Dieser Eintreffwinkel sorgt für ein konstantes Treffen beim Chip

Verlagern Sie zudem das Körpergewicht mehr auf den linken Fuß zum Ziel. Auch das sorgt für einen konstanten Ballkontakt.

So werden Sie zum Longhitter Elf Tipps für das Turnier

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Kraftvoll ohne Schmerzen greifen mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg Kraftvoll ohne Schmerzen greifen mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg

Training

Kraftvoll ohne Schmerzen

Zum Thema Handhaltung rät Christian Neumaier zu einem kraftvollen, schmerzfre...

weiterlesen
Training mit Peter Koenig: sauberes Finish Training mit Peter Koenig: sauberes Finish

Training

Schnellkraft-Training für mehr D...

Peter Koenig zeigt, wie Sie Speedsticks für mehr Schlägerkopfgeschwindigkeit ...

weiterlesen
Sound-Golf: Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg Sound-Golf: Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg

Training

Sound-Golf: dem Schläger zuhören

Vollgas-Tipps für mehr Schlägerkopfgeschwindigkeit und Länge von PGA-Pro Chri...

weiterlesen
Immunsystem stärken - 5 Tipps von Sylvia Gartner (Photo by pixabay) Immunsystem stärken - 5 Tipps von Sylvia Gartner (Photo by pixabay)

Fitness & Ernährung

Fit für den Winter: Immunsystem ...

Machen Sie sich fit für den Winter! Ernährungsexpertin Sylvia Gartner hat fün...

weiterlesen