Bild Information: Die hohe Annäherung ohne viel Einsatz der Handgelenke

Pitchen ohne Handgelenk

Technik: Pitch
 

Annäherungen ohne viel Handgelenkeinsatz sind immer stärker im Kommen. Anja Kratzer vom GC St. Leon-Rot zeigt Ihnen in diesem Trainings-Tipp, wie die Straight-Arm-Pitch-Technik funktioniert und warum diese von vielen Profis bevorzugt wird. 

Die so genannte Straight-Arm-Pitch-Technik erfreut sich bei immer mehr Tourspielern größter Beliebtheit, denn sie ist weniger anfällig für Fehler.
 

Get Adobe Flash player


Darauf ist zu achten, wenn Sie möglichst ohne großen Handgelenkseinsatz spielen möchten:

 

  • Die Handgelenke sind eher passiv
  • Der Fokus liegt auf der Körperdrehung
  • Die Handgelenke sind am Körper und ruhig, aber nicht starr
  • Der Schläger ist die gesamte Schwungsequenz vor dem Körper
  • Das Körpergewicht ist im Finish auf dem linken Bein

 

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Rory McIlroy Rory McIlroy

Training

Short Game: Realistische Lagen

Das kurze Spiel ist ein wichtiger Teil des Spiels, das im Training oftmals ve...

weiterlesen
Martin Kaymer Fade Flugkurve Martin Kaymer Fade Flugkurve

Training

Flugkurven und was dazu gehört

Wer von Ihnen schlägt im Normalfall einen geraden Ball? Vermutlich kaum einer...

weiterlesen
Jordan Spieth Jordan Spieth

Training

Lob-Shot: Hoch hinaus

Der Lob-Shot ist riskant, denn man kann meist deutlich mehr verlieren als gew...

weiterlesen
Training Putten ABC Training Putten ABC

Training

Das ABC des Puttens

Die Puttbewegung gehört zu den einfachsten Abläufen im Golf. Es gibt dennoch ...

weiterlesen