Bild Information: Training mit Marcus Bruns: Zu Hause zu mehr Tempo und Länge (Photo by Golf.de)

Zu Hause zu mehr Tempo und Länge

Training
 

PGA-Pro Marcus Bruns hat eine Trockenübung für mehr Driver-Speed.

Wie schaffe ich es, mehr Tempo auf meinen Schläger zu bekommen? Wie kann ich meinen Ball weiter schlagen? PGA Professional Marcus Bruns geht in diesem, in Zusammenarbeit Golfstun.de entstandenen Video-Tipp auf diese oft gestellten Fragen ein.

"Um mit dem Driver mehr Länge zu erreichen, ist die Körperrotation besonders wichtig", sagt der Trainingsexperte vom GC Syke. "Diese können Sie auch wunderbar zu Hause trainieren. Und im Endeffekt benötigen Sie dafür nicht einmal einen Schläger."

Trockenübung für Rotation, Radius und Länge:

  • Stellen Sie sich in Ihre Ansprechposition.
  • Legen Sie einen Ball wie beim Drive auf Höhe linker Innenferse.
  • Breiten Sie Ihre Arme aus.
  • Drehen Sie sich nun so, dass die Arme eine Linie Bilden und der linke rechts vom Ball auf den Boden zeigt.
  • Nach dem Ausbreiten und Aufdrehen sollten Sie "ordentlich Spannung im Körper haben".
  • Weil Sie sich mehr Raum erarbeitet haben, fällt es Ihnen aus dieser Position nun leichter mit dem Schläger mehr Power zu bekommen.

Tipp: "Eine gute Rotation hilft, beim Drive einen größeren Radius aufzubauen." Mit dieser wunderschönen Übung werden Sie den Ball weiter schlagen und benötigen zu Hause auch nicht einmal viel Raum. "Je häufiger Sie das trainieren, desto schneller wird das Muskelgedächtnis diese Bewegung abspeichern. Wenn Sie dann wieder auf den Platz können, werden Sie dementsprechend auch mehr Länge bekommen."


Impact-Übung mit Marcus Bruns zur Verbesserung der Längenkontrolle Rhythmus trainieren mit Marcus Bruns Der Online-Kurs: Nie wieder Drei-Putts

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Training mit Golf&ich: Zwei-Bälle-Übung für den Rhythmus (Photo by Golf&ich) Training mit Golf&ich: Zwei-Bälle-Übung für den Rhythmus (Photo by Golf&ich)

Training

Zwei-Bälle-Übung für den Rhythmus

Praktischer Trick vom Golf&ich-Duo für ein besseres Schwungtempo.

weiterlesen
Training mit Peter Koenig: Fitness-Übung von Rory McIlroy (Photo by Golf.de) Training mit Peter Koenig: Fitness-Übung von Rory McIlroy (Photo by Golf.de)

Fitness

Beinkraft steigern

Sprungkraft und Schlaglänge stehen laut Peter Koenig in engem Zusammenhang.

weiterlesen

Ernährung

Das Sportler-Frühstück

Golfende Sportler benötigen jede Menge Energie, die ihnen gerade auf der Rund...

weiterlesen
Online-Seminar von Christian Neumaier: Das Bewegungssystem des Menschen im Golfsport Online-Seminar von Christian Neumaier: Das Bewegungssystem des Menschen im Golfsport

Training

Online-Seminar zum Bewegungssyst...

"Sehen, verstehen, verbessern", lautet das Motto der zehn Seminarteile von Ch...

weiterlesen