Bild Information: Moritz Rossa justiert die Schwungbahn für bessere lange Schläge (Photo by Golf.de)

Von innen kommen

Training
 

Moritz Rossa justiert Schwungbahn für mehr Draw und weniger Slice.

Moritz Rossa ist Golflehrer bei Golf Fleesensee und hat gemeinsam mit Golfstun.de den Online-Kurs "Lange Schläge" ausgearbeitet. Sein Motto "Schnell besser werden mit wenig Änderung" greift bei folgendem Thema wunderbar, denn diesmal geht es darum, wie Sie von innen an den Ball kommen und worauf Sie beim Justieren der Schwungebene achten sollten. Mit kleinen Änderungen können Sie Ihr langes Spiel hervorragend verbessern.

"Wenn Sie feststellen, dass Sie von außen an den Ball kommen, gibt es ein paar Dinge, die Sie überprüfen und korrigieren sollten", sagt der Trainingsexperte aus Mecklenburg-Vorpommern.

Holz hacken vs. Baseball spielen

  • Überprüfen Sie Ihre Schulterlinie. Wenn sie offen ist, versuchen Sie sie gerade auszurichten.
  • Eine gerade ausgerichtete Schulterlinie wird sich erstmal wie eine starke Überkorrektur anfühlen.
  • Wenn Ihr Schläger von außen kommt, wird er sich eher tief in den Boden reinbewegen und von innen kommend eher weniger. 
  • Somit bei der Umstellung unbedingt erstmal viele Bälle vom Tee spielen!
  • Da der Ball Ihnen das beste Feedback geben wird, ob Sie es richtig machen, sollten Sie viele gute Treffer und Flugkurven (rechts startend und nach links kommend) produzieren.
  • Ein Schläger, der von außen kommt, kommt eher spät an den Ball. Von innen her früh. Somit darf Ihr Ball auf gar keinen Fall zu weit links liegen. Übertreiben Sie lieber mal und spielen Sie den Ball etwas zu weit vom rechten Fuß.
  • Tipp: Überprüfen Sie zudem Ihre Augenlinie, dass sie nicht nach vorne gekippt ist.


Der Online-Kurs mit Moritz Rossa: Lange Schläge

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Bernhard Langer fixt den Bunkerschlag (Bild: Golf.de) Bernhard Langer fixt den Bunkerschlag (Bild: Golf.de)

Training

Langer fixt den Bunkerschlag

Bernhard Langer spricht über gern gemachte Fehler und gibt Tipps zum Schlag a...

weiterlesen
Langsam wie eine Schildkröte? Golf kann auch schnell gehen. Langsam wie eine Schildkröte? Golf kann auch schnell gehen.

Spielgeschwindigkeit

11 Tipps für ein schnelles Spiel

Endlose Serien von Probeschlägen, vor dem Grün abgestellte Trolleys und Marki...

weiterlesen
Ball im Rough markiert (Photo by getty images) Ball im Rough markiert (Photo by getty images)

Mentaltraining

Vorbei ist vorbei

Mit Experte Frank Pyko lernen Sie, schlechte Schläge abzuhaken.

weiterlesen
Training mit Golf&ich: Rechte Hand gegen den Slice (Photo by Golf&ich) Training mit Golf&ich: Rechte Hand gegen den Slice (Photo by Golf&ich)

Training

Rechte Hand gegen den Slice

Oliver Sequenz und James Taylor von Golf&ich zeigen häufige Ursachen für den ...

weiterlesen