Bild Information: Felix Lubenau (Photo by Schuster&Lubenau Academies)

Völliger Quatsch, den Kopf unten zu lassen

Training
 

Immer wieder hört man: "Lass den Kopf unten". Felix Lubenau, Headpro der Schuster&Lubenau Academies, erklärt schnell und einfach, was der Spruch bedeutet und worauf Sie wirklich achten müssen.

In diesem Video-Trainingstipp räumt Felix Lubenau mit dem Märchen auf, dass man den Kopf unten lassen soll. "All diese Aussagen, dass Sie dem Ball nicht hinterherschauen und den Kopf oder Blick unten lassen sollen, sind totaler Schmarrn und absoluter Quatsch", versichert der Headpro der Schuster & Lubenau Academies.

Es gibt eine Sache, die sich im Golfschwung nicht verändern sollte - und das ist die Höhe des Kopfs. Der Blick soll aber dem Ball folgen. Er soll nicht unten am Boden bleiben, sonst kann sich der Körper nicht durch den Ball bewegen.

Zur Info: Bei den Profis erscheint es nur so, dass der Blick lange unten bleibt. Deren Schwung hat so viel Power, dass sie mit ihrem Blick dem Ball gar nicht so schnell folgen können - sie würden aber gerne.


Felix Lubenau mit der Wasserflasche für den richtigen Release Bleiben Sie im Licht - Driver richtig schlagen Bleiben Sie im Schatten - richtiges Kurzspiel

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg

Training

Münz-Drill für Topspin-Putts

Mit einer leichten Übung bringt Christian Neumaier Ihrem Putt mehr Vorwärtsdr...

weiterlesen
Marcus Bruns zeigt den Tee-Drill zur Verbesserung des Gefühls beim Putten (Photo by Golf.de) Marcus Bruns zeigt den Tee-Drill zur Verbesserung des Gefühls beim Putten (Photo by Golf.de)

Training

Pendeln und der Tee-Drill

PGA-Pro Marcus Bruns zeigt eine Übung zur Verbesserung des Gefühls beim Putten.

weiterlesen
Martin Kaymer sucht unterm Regenschirm Schutz (Photo by Stuart Franklin/Getty Images) Martin Kaymer sucht unterm Regenschirm Schutz (Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

Tipps & Tricks

17 Tipps für Golf bei Regen

Mit diesen Tipps meistern Sie das nasse Wetter besser.

weiterlesen
Mercedes-Benz-Sternetipps: Marcel Siem zeigt den Sterne-Stinger (Photo by Golf.de) Mercedes-Benz-Sternetipps: Marcel Siem zeigt den Sterne-Stinger (Photo by Golf.de)

Training

Siemsche Sterne-Stinger

Marcel Siem bringt im Mercedes-Benz-Sternetipp den Stinger-Schlag näher.

weiterlesen