Bild Information: Felix Lubenau (Photo by Schuster&Lubenau Academies)

Drills für den Release

Training
 

Felix Lubenau zeigt Gefühl für den richtigen Release.

Thema des folgenden Videos von Felix Lubenau, Headpro der Schuster & Lubenau Academies, ist der richtige Release. Mit den Tipps sollen Sie den Release, also das Beschleunigen des Schlägers durch den Ball, besser trainieren und verstehen können.

Vorausgesetzt, man trifft den Ball gut, kann so die Schlagweite erhöht werden. Grundlegender Ansatz dabei ist, dass der Schläger nach vorne "geworfen" werden soll und nicht schon zu früh nach unten.

Trainingsmöglichkeiten für den Release

  • Schwünge ein- und zweihändig mit dem Tourstick. Lassen Sie ihn laut werden, geradezu peitschen. Das geht nur, wenn Sie Ihren Handgelenkswinkel lange halten und nicht zu früh lösen.
  • Schwünge mit einer noch leicht gefüllten Wasserflasche. Wenn Sie den Winkel im rechten Handgelenk zu früh lösen, verschütten Sie das Wasser rechts von sich und es soll links in Richtung Ziel spritzen.

Viel Spaß beim Üben!


Bleiben Sie im Schatten - richtiges Kurzspiel Bleiben Sie im Licht - Driver richtig schlagen Felix Lubenau zeigt Ihnen den optimalen Griff

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Bernhard Langer Bernhard Langer

Corona-Pause

Langers zehn Fitness-Tipps für z...

Deutscher Altstar ist jetzt Opa und schwitzt im Home Office.

weiterlesen
Fünf-Tages-Plan zur Detox-Zeit von Sylvia Gartner (Photo by pixabay) Fünf-Tages-Plan zur Detox-Zeit von Sylvia Gartner (Photo by pixabay)

Fitness & Ernährung

Fünf-Tages-Plan zur Detox-Zeit

Bereiten Sie sich vor! Alle Zeichen stehen auf Detox und Regeneration. 

weiterlesen
Training mit Peter Koenig (Photo by Golf.de) Training mit Peter Koenig (Photo by Golf.de)

Training

Resister oder Releaser?

Peter Koenig zeigt, ob man im Rückschwung die linke Ferse heben soll.

weiterlesen
Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg

Training

Rumpfführer, Links- oder Rechtsa...

Christian Neumaier gibt Tipps zu den einzelnen Spielertypen und Schwungtenden...

weiterlesen