Bild Information: Felix Lubenau erklärt den Abstand mit den Eisen

Der richtige Abstand bei Eisen

Training
 

Der richtige Abstand ist neben Griff und Ausrichtung einer der drei Schlüsselfaktoren für einen guten Golfschlag. Felix Lubenau erklärt im Video, wie wichtig der Abstand für ein konstanteres Golfspiel ist und wie Sie diese Position finden.

Für ein mittleres bis kurzes Eisen ist die effektiv beste Ballposition ziemlich genau in der Mitte. Bei einem schulterbreiten Stand, sollten die Füße nicht parallel sein, sondern ganz leicht aufgedreht. Die mittlere Ballposition bietet mit dem mittleren Eisen den besten Mix aus: Ich kann den Ball sauber treffen und kriege noch eine Flughöhe hin.

Wie beeinflusst die Ballposition den Ballflug?

Mit dem Eisen möchte man erst den Ball und dann den Boden treffen. Das bedeutet, man möchte den Ball in der Abschwungbewegung treffen - also von oben nach unten. Der Schläger kommt leicht nach vorne gelehnt an den Ball ran.

Oft gesehene Fehler sind: Wenn der Ball zu weit lins liegt, werden Sie es schwer haben, Ball-Boden zu treffen. Daraus resultiert, dass davor der Boden getroffen oder der Ball getoppt wird. Wenn der Ball zu weit hinten liegt, trifft man ihn zu extrem im Abschwung und würde ihn dann zu sehr drücken.

Mit Ballposition die Flughöhe variieren

Der Tipp von Felix Lubenau: Wenn Sie einen hohen Ball spielen möchten, legen Sie den Ball eine Nuance nach links. Für einen flache etwas weiter nach rechts. Und egal mit welchem Eisen - ob Pitching Wedge oder Eisen 5 -, die Balllage in der Mitte ist nie verkehrt.

Viel Spaß beim Üben wünscht Schuster & Lubenau Academies

Felix Lubenau erklärt den Standard-Bunkerschlag

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg

Training

Münz-Drill für Topspin-Putts

Mit einer leichten Übung bringt Christian Neumaier Ihrem Putt mehr Vorwärtsdr...

weiterlesen
Marcus Bruns zeigt den Tee-Drill zur Verbesserung des Gefühls beim Putten (Photo by Golf.de) Marcus Bruns zeigt den Tee-Drill zur Verbesserung des Gefühls beim Putten (Photo by Golf.de)

Training

Pendeln und der Tee-Drill

PGA-Pro Marcus Bruns zeigt eine Übung zur Verbesserung des Gefühls beim Putten.

weiterlesen
Martin Kaymer sucht unterm Regenschirm Schutz (Photo by Stuart Franklin/Getty Images) Martin Kaymer sucht unterm Regenschirm Schutz (Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

Tipps & Tricks

17 Tipps für Golf bei Regen

Mit diesen Tipps meistern Sie das nasse Wetter besser.

weiterlesen
Mercedes-Benz-Sternetipps: Marcel Siem zeigt den Sterne-Stinger (Photo by Golf.de) Mercedes-Benz-Sternetipps: Marcel Siem zeigt den Sterne-Stinger (Photo by Golf.de)

Training

Siemsche Sterne-Stinger

Marcel Siem bringt im Mercedes-Benz-Sternetipp den Stinger-Schlag näher.

weiterlesen