Bild Information: Martin Kaymer

Durch den Ball gehen

Training
 

Translation und Rotation sind entscheidend für den Golfschwung. Patrick Emery vom GC St. Leon-Rot zeigt in diesem Trainings-Tipp, wie Sie trotz einer Einschränkung in der Hüftdrehung die Verlagerung des Gewichts besser in den Griff bekommen. 

Folgende Begriffe bedürfen eventuell einer Erklärung. Unter Translation versteht man im Golfsport die seitliche Verschiebung des Körpers im Raum. Unter Rotation ist die Drehbewegung des Körpers gemeint. Trotz Einschränkung der Hüftdrehung hilft diese Übungssequenz, um besser durch den Ball zu gehen und weiter, aber auch genauer zu schlagen. 

1. Halbe Schwünge

Verlagern Sie das Gewicht beim Ausholen bewusst nach rechts und beim Durchschwung nach links. Am Ende des Durchschwungs sollten Sie zu 95 Prozent auf dem linken Fuß stehen. Starten Sie mit ein paar Probeschwüngen und führen Sie die Bewegung erst danach mit Bällen durch. 

2. Dreiviertelschwung

Steigern Sie den Schwung. Die Bewegung geht wiederum bewusst von rechts nach links. Üben Sie erst nur den Probeschwung, dann mit Bällen. 

3. Schritt nach vorne

Verlagern Sie im Durchschwung das Gewicht so stark nach links, dass Sie noch einen Ausfallschritt  nach vorne machen.

Sollten Sie ab und an einen Querschläger nach rechts haben, waren Sie im Treffmoment zu stark auf der linken Seite. 

St. Leon-Rot: Hüftprobleme? Set-Up leicht anpassen Christian Neumaier: Raus aus dem Rough Situatives Training: Wie Phil aus dem Sand

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Debut der TSi Driver auf der PGA und European Tour (Photo by Titleist) Debut der TSi Driver auf der PGA und European Tour (Photo by Titleist)

Promotion

Debut der TSi Driver auf PGA und...

Neue Titleist TSi Driver werden auf auf PGA und European Tour gesichtet.

weiterlesen
Driver hinter aufgeteetem Ball (Photo by Andrew Redington/Getty Images) Driver hinter aufgeteetem Ball (Photo by Andrew Redington/Getty Images)

Kaufberatung

Das ABC beim Driver-Kauf

Wir klären die wichtigsten Fragen rund um den längsten Schläger.

weiterlesen
Bernhard Langer fixt den Bunkerschlag (Bild: Golf.de) Bernhard Langer fixt den Bunkerschlag (Bild: Golf.de)

Training

Langer fixt den Bunkerschlag

Bernhard Langer spricht über gern gemachte Fehler und gibt Tipps zum Schlag a...

weiterlesen
Ball im Rough markiert (Photo by getty images) Ball im Rough markiert (Photo by getty images)

Mentaltraining

Vorbei ist vorbei

Mit Experte Frank Pyko lernen Sie, schlechte Schläge abzuhaken.

weiterlesen