Bild Information: Martin Kaymer

Der Griff

Grundlagen
 

Der Griff gehört zu den fundamentalen Grundlagen - und dennoch gewöhnen sich viele nicht so gute Spieler mit der Zeit Fehler an. In diesem Trainings-Video erklärt Ihnen PGA-Master-Professional Peter Koenig, wie Sie den Schläger richtig greifen und auf welche drei Dinge Sie achten sollten.

Ben Hogan, immerhin neunfacher Major-Champion, sagte einst: "Gutes Golf beginnt mit einem guten Griff". Und mann muss sagen: Der Mann hat Recht.

Drei Faktoren bilden einen guten Griff:

  • Der linke Handballen sollte auf dem Griff liegen, damit Winkeln und Armdrehung möglich sind.
  • Greifen Sie natürlich, so wie Ihre Hände hängen, wenn die Arme locker sind. Die Fingergelenke sind dabei unter dem Griff.
  • Halten Sie den Schläger möglichst leicht.

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Training mit Golf&ich: Motorrad-Gas gegen den Slice (Photo by Golf&ich) Training mit Golf&ich: Motorrad-Gas gegen den Slice (Photo by Golf&ich)

Training

Motorrad-Gas gegen den Slice

Der ultimative Tipp von Golf&ich gegen den ungeliebten Rechtsdrall.

weiterlesen
Training mit Golf&ich: Flaschen-Dreh für stabilen Stand bei Nässe (Photo by Golf&ich) Training mit Golf&ich: Flaschen-Dreh für stabilen Stand bei Nässe (Photo by Golf&ich)

Training

Flaschen-Dreh für stabilen Stand...

Golf&ich-Drill für den stabilen Stand beim Schwung auf nassem Gras.

weiterlesen
Moritz Rossa justiert die Schwungbahn für bessere lange Schläge (Photo by Golf.de) Moritz Rossa justiert die Schwungbahn für bessere lange Schläge (Photo by Golf.de)

Training

Von innen kommen

Moritz Rossa justiert Schwungbahn für mehr Draw und weniger Slice.

weiterlesen
David Leadbetter und Ernie Els (Montana Pritchard/PGA of America via Getty Images) David Leadbetter und Ernie Els (Montana Pritchard/PGA of America via Getty Images)

Top-Coaches

Winter-Training bei den besten C...

Unterricht bei den Besten der Welt - so buchen Sie Trainings-Sessions bei Lea...

weiterlesen