Bild Information: Ursache und Wirkung: Marco Schmuck erklärt das Socket

Rechts weg!

Grundlagen
 

Kaum ein Schlag ist schlimmer als das Socket meint AEG Markenbotschafter Marco Schmuck: Flach, kurz und extrem nach rechts schießt der Ball vom Schläger weg. Zudem gibt es kaum einen Golfer, dem dieser Schlag noch nicht passiert ist. Dabei ist die Korrektur des Fehlers relativ einfach, wenn man die Ursachen kennt.

1. Fehler:  Sie schwingen zu flach. Arme und Körper drehen sich nicht in einer Einheit, sondern Sie schwingen quasi nur mit den Armen.

Die Lösung: Konzentrieren Sie sich auf eine ordentliche Schulterdrehung. Dadurch nehmen Sie die Arme automatisch auf der richtigen Schwungbahn mit und die Hände sind näher am rechten Oberschenkel.

2. Fehler: Sie slicen generell und im Falle des Sockets ist dieser Fehler besonders schlimm ausgefallen.

Die Lösung: Ein Slice entsteht, wenn die Schlagfläche im Treffmoment offen ist. Überprüfen Sie also, ob Ihr Griff beim Ansprechen eine offene Schlagfläche hervorruft und korrigieren Sie ihn. Steht Ihr Schläger beim Ansprechen weder geschlossen noch offen, ist der Griff in Ordnung. In diesem Fall achten Sie darauf, dass Ihr Handgelenk im Treffmoment nicht nach oben gerichtet ist, sondern eher nach unten (palmar).

3. Fehler: Ihre Schwungbahn verläuft extrem von außen nach innen. In diesem Fall treffen Sie den Ball leicht mit der Hacke.

Die Lösung: Legen Sie einen zweiten Ball im Abstand von etwa einer Ballbreite vor den Ball, den Sie schlagen wollen. Nur wenn Sie jetzt von innen an den Ball schwingen gelingt es Ihnen, den richtigen Ball zu treffen.

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Podcast von Marcus Bruns und Christophe Speroni (Bild: Golfstun.de) Podcast von Marcus Bruns und Christophe Speroni (Bild: Golfstun.de)

Podcast

Highlights aus 100 Folgen

Best of Marcus Bruns und Chris Speroni: Die Highlights und besten Tipps aus 1...

weiterlesen
Fabian Bünker Fabian Bünker

Training

Strukturiert trainieren

Fabian Bünker möchte Ihnen eine Struktur für Ihre Trainingseinheit an die Han...

weiterlesen
Podcast von Marcus Bruns und Christophe Speroni (Bild: Golfstun.de) Podcast von Marcus Bruns und Christophe Speroni (Bild: Golfstun.de)

Podcast

Parametrisches Schlagen

Marcus Bruns und Chris Speroni gehen im Podcast auf den Golfschwung und die K...

weiterlesen
Training mit Peter Koenig: Training und Spiel - kein Widerspruch Training mit Peter Koenig: Training und Spiel - kein Widerspruch

Training

Training und Spiel - kein Widers...

Master-Pro Peter Koenig zeigt, wie Sie auch direkt nach dem Techniktraining m...

weiterlesen