Bild Information: Golf-Physio-Training mit Kristin Silbereisen

Raus aus dem Winterschlaf - Übungen für zu Hause

Golf-Physio-Training
 

Jetzt ist die beste Zeit, sich mit einem kurzen Übungsprogramm auf die Saison vorzubereiten. Golf-Physio-Expertin Kristin Silbereisen hat effektive Übungen, die Sie zuhause einfach nachmachen können.

Nehmen wir mal an, der durchschnittliche Freizeitgolfer spielt etwa zwei Mal die Woche und würde den Schläger dann etwa 20.000 Mal pro Jahr schwingen. Während der Schwungdauer von einer Sekunde, wird eine Schlägerkopfgeschwindigkeit von bis zu 145 km/h erzeugt (Profis kommen auf bis zu 180 km/h). Eine Druckbelastung von ca. 7.000 Newton wirkt somit auf den Rücken ein. Das entspricht bei einem 80 Kilogramm schweren Golfer das Zehnfache des eigenen Körpergewichts.

Soweit nichts Neues. Leider ist es aber auch so, dass Golfer, die eine schlechte Mobilität besonders in der Brustwirbelsäule und Schulter haben, anfälliger für Verletzungen sind.

In Zusammenarbeit mit PGA-Professional Niclas Tyroff von der Golfanlage Düsseldorf-Grafenberg, bietet Ihnen Golf-Physio-Expertin Kristin Silbereisen mit folgenden Übungen ein kurzes Basisprogramm, um Ihren Körper - vor allem Ihre Gelenke und Muskeln - auf den Golfsport vorzubereiten.

Viel Spaß beim Üben und schönes Spiel!

Kontakt und Infos unter: www.golfphysiotherapie.de

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Tipps und Tee-Übung von Moritz Rossa für die Ausholbewegung (Photo by Golf.de) Tipps und Tee-Übung von Moritz Rossa für die Ausholbewegung (Photo by Golf.de)

Training

Richtig ausholen

Moritz Rossa hat Tipps und eine Tee-Übung für die Ausholbewegung, damit Sie v...

weiterlesen
Training mit Golf&ich: Motorrad-Gas gegen den Slice (Photo by Golf&ich) Training mit Golf&ich: Motorrad-Gas gegen den Slice (Photo by Golf&ich)

Training

Motorrad-Gas gegen den Slice

Der ultimative Tipp von Golf&ich gegen den ungeliebten Rechtsdrall.

weiterlesen
Training mit Golf&ich: Flaschen-Dreh für stabilen Stand bei Nässe (Photo by Golf&ich) Training mit Golf&ich: Flaschen-Dreh für stabilen Stand bei Nässe (Photo by Golf&ich)

Training

Flaschen-Dreh für stabilen Stand...

Golf&ich-Drill für den stabilen Stand beim Schwung auf nassem Gras.

weiterlesen
Moritz Rossa justiert die Schwungbahn für bessere lange Schläge (Photo by Golf.de) Moritz Rossa justiert die Schwungbahn für bessere lange Schläge (Photo by Golf.de)

Training

Von innen kommen

Moritz Rossa justiert Schwungbahn für mehr Draw und weniger Slice.

weiterlesen