Bild Information: Jim Furyk

Wie gut sind Ihre Scoring Clubs? 

Training
 

Bei den kurzen Eisen geht es ums Scoren. Nur wenn der Schlag nah an der Fahne landet, ist die Chance auf ein Birdie groß. Christian Neumaier vom GC Beuerberg zeigt in diesem Training-Tipp, wie Sie Ihr Potential beim Schlag ins Grün einschätzen können und durch eine einfache Übung besser werden.

Sie können Ihren Score am einfachsten reduzieren, wenn der Approach auf das Grün nah an die Fahne geht. Nicht umsonst heißen die Wedges bei den Profis "Scoring Clubs". Folgende Übung kann Ihnen helfen, mehr Routine bei dem Schlag zu bekommen, den Sie in einer normalen Runde oder im Turnier am häufigsten spielen. 

Als erstes ermitteln Sie, welche Schlagdistanz auf die Fahne Sie am häufigsten bei Ihrem Spiel haben. 

Spielen Sie nun 9 oder 18 Löcher aus dieser Distanz. Zählen Sie wie bei einem Par 3. Sie können natürlich ganz normal vom Tee mit dem Drive starten, legen aber dann bei jedem Loch den Ball auf die vorher festgelegte Distanz. 

Wie ist Ihr Handicap? Wenn Sie bei jedem Loch drei Schläge benötigen, haben Sie bei diesem Spiel Handicap 0! Wenn Sie vier Schläge brauchen, spielen Sie ein Handicap von 18. 

  • Wichtig: Führen Sie immer Ihre volle Routine durch - sowohl beim Schlag Richtung Grün als auch beim Putt.
  • Versuchen Sie aus Ihren vorangegangenen Schlägen zu lernen: Wenn Sie beim letzten Versuch etwas zu kurz waren, passen Sie den Schläger an oder schwingen Sie etwas aggressiver. 

Christian Neumaier: So geht der Draw Mitgeschrieben: So trainiert ein Bundesliga-Team

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg

Training

Den Break erfühlen

Um die Putt-Linie besser einzuschätzen, rät Christian Neumaier, den Break abz...

weiterlesen
Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg

Training

Entwirrung im Kurzspiel

Christian Neumaier räumt mit Begrifflichkeiten auf und fügt Ihr kurzes Spiel ...

weiterlesen
Training mit Christian Neumaier: Mit Loft und Schwung aus dem Topfbunker Training mit Christian Neumaier: Mit Loft und Schwung aus dem Topfbunker

Training

Mit Loft und Schwung aus dem Top...

Christian Neumaier variiert im Bunker mit Loft und Schwunggeschwindigkeit.

weiterlesen
Ping bringt neue G425 Familie (Photo by PING) Ping bringt neue G425 Familie (Photo by PING)

Equipment

Ping bringt neue G425 Familie

Als Nachfolger der erfolgreichen G410 Linie bringt Ping nun auch in Europa di...

weiterlesen