Bild Information: Trainingstipp

Durch den Ball gehen

Trainings-Tipp
 

Wer das Holz vom Fairway wie den Driver vom Tee spielen möchte, hat selten Erfolg. Sixten Rigol vom GC St. Leon-Rot zeigt Ihnen in diesem Trainings-Tipp, wie Sie ein Fairway-Holz oder Hybrid vom Boden schlagen.   

Kennen Sie folgendes Problem: Wenn Sie einen Ball mit dem Holz vom Fairway schlagen, treffen Sie ihn oftmals dünn oder toppen den Schlag. Das liegt wahrscheinlich daran, dass Sie versuchen, den Ball wie vom Tee zu schlagen

Sowohl bei Hybrids, aber auch bei Fairway-Hölzern ist jedoch das Ziel, den Ball in der Abwärtsbewegung zu treffen.

Beachten Sie folgende Punkte beim Schlag vom Fairway oder Semi-Rough:

  • Gehen Sie in das normale Eisen-Setup
  • Die Ballposition ist weiter vorne zum vorderen Fuß
  • Körper nicht hinter den Ball, sondern durch den Ball auf die linke Seite bringen
  • Ziel: Ein flaches Divot schlagen

Im Video ist neben Sixten Rigol Mannschaftsspieler Nina Holleder vom GC St. Leon-Rot zu sehen, die mittlerweile auf der Ladies European Tour spielt und Mitglied im Golf Team Germany ist.

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Titleist Hybrids TS2 und TS3 (Photo by Titleist) Titleist Hybrids TS2 und TS3 (Photo by Titleist)

Titleist Hybrids

Schnell und genau

Titleist Hybrids TS2 und TS3 punkten mit leicht erreichbaren Längen.

weiterlesen
Titleist Utility-Eisen U•500 und U•510 (Photo by Titleist) Titleist Utility-Eisen U•500 und U•510 (Photo by Titleist)

Titleist Utility-Eisen

Mehr Länge und weniger Spin

Die U•500 und U•510 von Titleist machen dem Begriff Utility-Eisen alle Ehre.

weiterlesen
Ping G410 Fairwayhölzer, Hybriden und Crossover Eisen (Photo by PING) Ping G410 Fairwayhölzer, Hybriden und Crossover Eisen (Photo by PING)

Ping G410

Die Lückenbüßer

Ping stellt die Fairwayhölzer, Hybriden und Crossover-Eisen G410 vor.

weiterlesen
Getestet von Golf.de: TaylorMade M5 Fairwayholz 2019 (Photo by Golf.de) Getestet von Golf.de: TaylorMade M5 Fairwayholz 2019 (Photo by Golf.de)

Getestet von Golf.de

TaylorMade M5 Holz im Golf.de Test

Wir testen, was die M5 Fairwayhölzer von TaylorMade können.

weiterlesen