Bild Information:

Mit halbem Schwung zu mehr Länge

Technik
 

Michael Thurner von der Golf-Akademie St. Leon-Rot erklärt Ihnen, wie Sie mit einfachen Trainingsmethoden zu kraftvolleren Schwüngen und längeren Schlägen kommen.

Die Schwünge von professionellen Golfern zeigen meist eine Symbiose von kraftvollen und flüssigen Bewegungsabläufen, die erstaunliche Schlagdistanzen zur Folge haben. Dabei geht es nicht so sehr um Körperkraft, sondern um die Koordination der einzelnen Bewegungen der Schwungphasen. Durch gezieltes Training der Kopplung im Abschwung werden Sie die Energie des Schwungs besser auf den Ball übertragen können und spürbare Ergebnisse hinsichtlich Ihrer Schlagweite erzielen.
 
Hier die Empfehlungen von Michael Thurner, Akademie-Pro im Golf Club St. Leon-Rot:

  • Aus Ihrem normalen Setup schwingen Sie ein Eisen 8, allerdings nur bis in eine waagerechte Position, die weniger als die Hälfte des vollen Schwungs ausmacht. Ohne weiteres Ausholen wird der Ball geschlagen, wobei es zunächst so wirken wird, als könne so kaum Schwung erzeugt werden.
  • Durch das Training des richtigen Ablaufs im Abschwung - Einleitung durch Unterkörper, Oberkörper-Rotation, dann erst Durchschwung mit den Armen - wird sich die Koordination einspielen und damit auch die Fähigkeit zu flüssigen, kraftvollen Schwüngen verbessert.

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Training mit Golf&ich: Motorrad-Gas gegen den Slice (Photo by Golf&ich) Training mit Golf&ich: Motorrad-Gas gegen den Slice (Photo by Golf&ich)

Training

Motorrad-Gas gegen den Slice

Der ultimative Tipp von Golf&ich gegen den ungeliebten Rechtsdrall.

weiterlesen
Training mit Golf&ich: Flaschen-Dreh für stabilen Stand bei Nässe (Photo by Golf&ich) Training mit Golf&ich: Flaschen-Dreh für stabilen Stand bei Nässe (Photo by Golf&ich)

Training

Flaschen-Dreh für stabilen Stand...

Golf&ich-Drill für den stabilen Stand beim Schwung auf nassem Gras.

weiterlesen
Moritz Rossa justiert die Schwungbahn für bessere lange Schläge (Photo by Golf.de) Moritz Rossa justiert die Schwungbahn für bessere lange Schläge (Photo by Golf.de)

Training

Von innen kommen

Moritz Rossa justiert Schwungbahn für mehr Draw und weniger Slice.

weiterlesen
David Leadbetter und Ernie Els (Montana Pritchard/PGA of America via Getty Images) David Leadbetter und Ernie Els (Montana Pritchard/PGA of America via Getty Images)

Top-Coaches

Winter-Training bei den besten C...

Unterricht bei den Besten der Welt - so buchen Sie Trainings-Sessions bei Lea...

weiterlesen