Bild Information: Driver-Treffpunkt-Training mit Peter Koenig (Photo by Golf.de)

Treffpunkt Drive

Training
 

Mit dem Driver-Training von Peter Koenig können Sie die Winterzeit gut nutzen.

PGA Master Pro Peter Koenig weiß eine Möglichkeit, wie Sie jetzt die Winterzeit gut nutzen können: an der Drive-Länge arbeiten. "Diesmal aber weniger durch die Schlägerkopfgeschwindigkeit, sondern mehr durch die Treffqualität", sagt der Trackman Master im neuen Video-Trainingstipp.

Je zentraler der Ball mit der Schlagfläche getroffen wird, umso weiter geht er. Hierbei spielt Präzision eine große Rolle. Ein Zentimeter außerhalb des Zentrums getroffen, kostet ca. zehn Prozent Schlagweite - also beispielsweise 15 bis 25 Meter.


Wo liegt der optimale Treffbereich beim Driver?

Der optimale Treffbereich beim Driver liegt genau in der geographischen Mitte der Schlagfläche. Da die Schlägerköpfe zur Spitze hin meist etwas ausgedehnter sind, bedeutet dies, dass der "Sweetspot" häufig auch etwas näher zu Spitze liegt.

Wie kann man den Ball nun zentraler treffen?

Vier Trainings-Schwerpunkte:

  • Greifen Sie den Schläger ein bis zwei Zentimeter kürzer. Das erleichtert die Koordination, reduziert das Trägheitsmoment des Schlägers und vermittelt mehr Kontrolle im Schwung.
  • Behalten Sie während und nach dem Schwung Balance. Eine ausbalancierte Endposition ist die Voraussetzung für wiederholbare und konstante Treffer.
  • Weniger Griffdruck lässt mehr Zeit für die Körperbewegung. Der Körper arbeitet so kraftvoller und wiederholbarer. Hoher Griffdruck führt häufig zu unwillkürlichen Handbewegungen, die den Treffpunkt verändern.
  • Passen Sie gegebenenfalls die Tee-Höhe an, um den Ball auch vertikal zentraler auf der Schlagfläche zu treffen.

Sie werden sehen. Es ist gar nicht so schwer, den Ball zentraler zu treffen. Aber sehr effektiv.

Viel Spaß dabei wünscht Ihnen
Ihr
Peter Koenig

Powergolf Teil 1 mit Master-Pro Peter Koenig: Mit der G-S-L-Formel zu mehr Länge Griff-Check mit Hüftdifferential-Test von Peter Koenig Mehr Infos über Peter Koenig unter: www.erfolgreich-golfen.de

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Tipps und Tee-Übung von Moritz Rossa für die Ausholbewegung (Photo by Golf.de) Tipps und Tee-Übung von Moritz Rossa für die Ausholbewegung (Photo by Golf.de)

Training

Richtig ausholen

Moritz Rossa hat Tipps und eine Tee-Übung für die Ausholbewegung, damit Sie v...

weiterlesen
Training mit Golf&ich: Motorrad-Gas gegen den Slice (Photo by Golf&ich) Training mit Golf&ich: Motorrad-Gas gegen den Slice (Photo by Golf&ich)

Training

Motorrad-Gas gegen den Slice

Der ultimative Tipp von Golf&ich gegen den ungeliebten Rechtsdrall.

weiterlesen
Training mit Golf&ich: Flaschen-Dreh für stabilen Stand bei Nässe (Photo by Golf&ich) Training mit Golf&ich: Flaschen-Dreh für stabilen Stand bei Nässe (Photo by Golf&ich)

Training

Flaschen-Dreh für stabilen Stand...

Golf&ich-Drill für den stabilen Stand beim Schwung auf nassem Gras.

weiterlesen
Moritz Rossa justiert die Schwungbahn für bessere lange Schläge (Photo by Golf.de) Moritz Rossa justiert die Schwungbahn für bessere lange Schläge (Photo by Golf.de)

Training

Von innen kommen

Moritz Rossa justiert Schwungbahn für mehr Draw und weniger Slice.

weiterlesen