Bild Information: Jeff Overton mit dem Driver (Photo by Jim Rogash/Getty Images)

Auf was beim Drive zu achten ist

Am Abschlag
 

Fabian Bünker, Akademieleiter des Golf Club St. Leon-Rot, zeigt Ihnen in diesem Video was beim Drive zu beachten ist. Denn allen voran das Setup entscheidet, ob der Schlag mit dem Holz eins gelingt.

Der Umgang mit dem Driver ist nicht ganz einfach, da Faktoren ins Spiel kommen, die die Fehlertoleranz beeinträchtigen können. Ein niedriger Loft, der lange Schaft und eine hohe Schlägerkopfgeschwindigkeit sind die Auslöser, die das Holz eins schwer zu spielen machen. Andererseits können Sie mit dem Driver auch die größten Weiten erreichen und deutlich besser scoren – wenn Sie auf der Bahn bleiben.

Hier die Empfehlungen von PGA-Trainer Fabian Bünker:

Im Gegensatz zu einem Schlag mit dem Eisen sollten Sie nur drei Dinge ändern:

1) Stellen Sie sich etwas breiter als schulterbreit an den Ball. Dadurch erhalten Sie bei der hohen Schlägerkopfgeschwindigkeit mehr Stabilität.

2) Teen Sie den Ball auf Höhe der linken Ferse auf. Das Griffende zeigt zur Körpermitte.

3) Führen Sie den Schlägerkopf im Rückschwung lange über den Boden. Dadurch erhalten Sie einen möglichst großen Radius.

Im Video sehen Sie neben Fabian Bünker auch Marius Junker. Der talentierte Spieler vom GC St. Leon-Rot spielt aktuell ein Handicap von 0 und ist Mitglied der 1. Herrenmannschaft, die in der 1. Bundesliga, der höchsten Spielklasse Deutschlands, antritt.

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg

Training

Den Break erfühlen

Um die Putt-Linie besser einzuschätzen, rät Christian Neumaier, den Break abz...

weiterlesen
Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg Training mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg

Training

Entwirrung im Kurzspiel

Christian Neumaier räumt mit Begrifflichkeiten auf und fügt Ihr kurzes Spiel ...

weiterlesen
Training mit Christian Neumaier: Mit Loft und Schwung aus dem Topfbunker Training mit Christian Neumaier: Mit Loft und Schwung aus dem Topfbunker

Training

Mit Loft und Schwung aus dem Top...

Christian Neumaier variiert im Bunker mit Loft und Schwunggeschwindigkeit.

weiterlesen
Kraftvoll ohne Schmerzen greifen mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg Kraftvoll ohne Schmerzen greifen mit Christian Neumaier vom GC Beuerberg

Training

Kraftvoll ohne Schmerzen

Zum Thema Handhaltung rät Christian Neumaier zu einem kraftvollen, schmerzfre...

weiterlesen