Bild Information: Winstongolf Senior Open (Photo by Stefan von Stengel)

Spitzenspieler zum achten Mal bei WSO

WINSTONgolf Senior Open
 

Am Freitag, den 19. Juli um 9 Uhr starten die Spitzenspieler der Staysure Tour bereits zum 8. Mal zu den WINSTONgolf Senior Open in Vorbeck bei Schwerin.

Beim einzigen Turnier der Senioren-Tour auf deutschem Boden geht es um ein Gesamtpreisgeld von 350.000 Euro, von dem der Sieger einen Scheck über 51.693 Euro erhält. Damit zählen die Winstongolf Senior Open zu den bedeutendsten Golfevents der Über-50-Jährigen-Tour. Der Eintritt zum Gelände ist an allen Turniertagen frei, ausreichend kostenlose Zuschauer-Parkplätze stehen selbstverständlich zur Verfügung.

Langer führt das Feld an

"Für mich ist es immer etwas Besonderes vor meinen Fans, Freunden und der Familie in Deutschland zu spielen", sagt Bernhard Langer im Interview, der zum vierten Mal bei der WSO in Vorbeck antreten wird, die Anlage als Markenbotschafter mit den Hashtags #Erlebnis und #Herausforderung betitelt und das 18. Loch als Lieblingsbahn bezeichnet. "Leider gelang mir dies in den letzten Jahren nur noch selten, da ich derzeit in den USA lebe und dort die Tour spiele. Außerdem ist WINSTONgolf eine besondere Golfanlage und ich freue mich, dort viele Freunde und Kollegen von der Staysure Tour wiederzusehen."

Neben Publikumsliebling Bernhard Langer werden als weitere deutschsprachige Spieler Sven Strüver, Markus Brier aus Österreich und André Bossert aus der Schweiz an den Start gehen. Zwei weitere hochkarätige Spieler haben ihre Teilnahme zugesagt: Legende Mark McNulty (IRL), der vier Mal die German Open gewinnen konnte und der zweimalige Masters-Champion sowie mehrfache Ryder-Cup-Spieler und Sieger José María Olazábal (ESP). Eine Wildcard geht an den auf der US Senior Tour erfolgreich spielenden Mexikaner Esteban Toledo.

Außerdem sind insgesamt 17 Spieler der Top 20 der European Senior Tour Order of Merit 2018 dabei: Titelverteidiger Stephen Dodd (WAL), Peter Fowler (AUS), Barry Lane (ENG), Philip Golding(ENG), Jarmo Sandelin (SWE) und mit Phillip Price (WAL, Sieger 2017), Andrew Oldcorn (SCO, Sieger 2016) und Paul Wesselingh (ENG, Sieger 2014). Namen wie Roger Chapman (ENG), Steen Tinning (DEN) und Costantino Rocca (ITA) komplettieren das starke Teilnehmerfeld.

Interview mit Bernhard Langer im Vorfeld der WINSTONgolf Senior Open Nützliche Informationen zur WINSTONgolf Senior Open 2019 im Überblick

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Weiterhin in Topform: Laura Fünfstück vom GC Neuhof (Foto: LET/Tristan Jones) Weiterhin in Topform: Laura Fünfstück vom GC Neuhof (Foto: LET/Tristan Jones)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Fünfstück in Saudi Arabien wiede...

Laura Fünfstück hat auch bei der Premiere der LET in Saudi Arabien mit Platz ...

weiterlesen
Tiger Woods und Bernhard Langer (Photos by Getty Images) Tiger Woods und Bernhard Langer (Photos by Getty Images)

Tour-Rückblick

Woods' Tiefpunkt, Langers Höhepu...

Abseits von Dustin Johnsons Masters-Sieg verzweifelt Tiger Woods an einem Bac...

weiterlesen
Bernhard Langer (Photo by Rob Carr/Getty Images) Bernhard Langer (Photo by Rob Carr/Getty Images)

Masters

Langer Birdie-Putt und unglaubli...

Langer, Woods und Peyton Manning: Die Bilder vom dritten Masters-Tag.

weiterlesen
Bernhard Langer (Photo by Mercedes-Benz) Bernhard Langer (Photo by Mercedes-Benz)

Masters

"Das bedeutet mir viel!"

Im Mercedes-Benz-Interview spricht Bernhard Langer über seinen Alters-Rekord ...

weiterlesen