Bild Information: Ian Poulter (Photo by Ross Kinnaird/Getty Images)

Poulter notiert Schneemann, verpasst Cut

US Open
 

Ian Poulter muss in Runde zwei der US Open ein schmerzhaftes Quadruple-Bogey hinnehmen.

Auch wenn sich Pebble Beach bislang von seiner zahmen Seite zeigte und die Ergebnisse aufgrund guter Bedingungen für US-Open-Verhältnisse niedrig waren, bot der Kurs doch seine Tücken. Davon musste sich am Freitag auch Ian Poulter ein Bild machen. Auf der Drei landete der zweite Schlag des Engländers im hohen Fescue-Gras eines Grünbunkers. Circa neun Meter trennten ihn vom Loch. Doch der farbenfroh gekleidete Poulter benötigte für diese Distanz ungewöhnlich viele Schläge.

Schuld daran war zum einen der Stand, der fast krabbenartig daherkam. Hinzu kam das dichte Rough, das Poulters ersten Versuch komplett ausbremste, woraufhin das Spielgerät nicht mal bewegt wurde. Beim zweiten Versuch kullerte der Ball nur wenige Zentimeter in Richtung Loch. Das ernüchternde Ergebnis: eine 8 (auch Schneemann genannt) auf dem Par 4, was Poulter auf sechs über Par zurückfallen ließ. Damit war der Cut (+2) außer Reichweite. Da nutzte ihm auch der eingelochte Wedge-Schlag aus mehr als 20 Metern an der 18 nicht mehr.

Damit steht fest, dass Poulter weiterhin auf seinen ersten Major-Titel warten muss. Kleiner Trost: Die 8 vom 43-Jährigen war nicht das höchste Ergebnis, das an den ersten beiden Tagen erzielt wurde. Der Däne Lucas Bjerregaard notierte eine 11 auf der 18, nachdem er drei Abschläge ins Aus gehauen hat.

Woodland schießt sich an die Spitze Leaderboard | U.S. Open

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Matthew Wolff und Bryson DeChambeau (Photo by Jamie Squire/Getty Images) Matthew Wolff und Bryson DeChambeau (Photo by Jamie Squire/Getty Images)

US Open

Kollegen reagieren: 'Er spielt u...

Bryson DeChambeau gewinnt dank eines neuen Weges die US Open. Seine Kollegen ...

weiterlesen
Bryson DeChambeau (Photo by Jamie Squire/Getty Images) Bryson DeChambeau (Photo by Jamie Squire/Getty Images)

US Open

Kein Ende in Sicht: DeChambeau f...

Bryson DeChambeau beendet die US Open als einziger Spieler unter Par.

weiterlesen
Matt Wolff (Photo by Getty Images) Matt Wolff (Photo by Getty Images)

US Open

Wolff glänzt an schwerem Moving ...

Youngster Matt Wolff geht nach 65er Runde als Führender aus dem dritten Turni...

weiterlesen
Stephan Jäger (Photo by Getty Images) Stephan Jäger (Photo by Getty Images)

US Open

Jäger spielt vorne mit

Stephan Jäger schafft bei der US Open in Winged Foot den Cut und geht in den ...

weiterlesen