Bild Information: Martin Kaymer (Photo by Warren Little/Getty Images)

Kaymer rettet sich ins Wochenende

US Open
 

Martin Kaymer verliert in Runde zwei der US Open Kontakt zur Spitze.

An einem Tag, an dem wirklich nicht viel zusammenging, blieb immerhin eine positive Nachricht: Martin Kaymer schaffte zum zweiten Mal in diesem Jahr den Cut bei einem Major-Turnier. In der zweiten Runde der US Open verlor der einzige Deutsche im Feld aber ordentlich an Boden und büßte aufgrund einer 75 (+4) 40 Plätze auf dem Leaderborad ein. Kaymer notierte am Freitagnachmittag in Pebble Beach nur zwei Birdies und kassierte gleich sechs Bogeys. Die schlechteste Phase hatte der zweifache Major-Sieger kurz nach der Halbzeit, als er auf den Löchern zwei bis vier - Kaymer war auf der Zehn gestartet - drei Schlagverluste in Folge hinnehmen musste.

Mit dieser Leistung verspielte Kaymer die gute Ausgangsposition nach einer starken 69 (-2) zum Auftakt. Mit einem Gesamtergebnis von zwei über Par zitterte er sich gerade so auf der Cut-Linie ins Wochenende. Ein Schlag mehr und es wäre der zweite verpasste Cut bei einem Major in Folge. Kaymers große Schwäche am Freitag war das Spiel auf den Grüns. Der ehemalige US-Open-Sieger benötigte 35 Putts in Runde zwei und belegte damit den letzten Platz in dieser Statistik.

Kaymers Vorstellung war also ein kleiner Rückschritt in der ansonsten nach oben zeigenden Formkurve der vergangenen Wochen. Findet er wieder das Gefühl auf den Grüns, ist er absolut konkurrenzfähig. Wagt man einen Blick nach vorne, ist natürlich auch in dieser Woche noch alles drin. Nur vier Schläge trennen Kaymer von den Top 20 und bei noch 36 zu spielenden Löchern ist noch vieles möglich. Erst Recht bei einer US Open.

Leaderboard | U.S. Open Spieth gibt Caddie Schuld für Fehlschläge (Video)

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Blick nach vorn: Martin Kaymer will zurück in die Weltspitze. (Photo by Getty Images) Blick nach vorn: Martin Kaymer will zurück in die Weltspitze. (Photo by Getty Images)

Elite Team Germany

Das Feuer brennt noch

Martin Kaymer will zurück in die Weltspitze und träumt im Sportschau-Intervie...

weiterlesen
Gut in Form: Martin Kaymer in Saudi Arabien (Foto: golfsupport.nl/Heigl) Gut in Form: Martin Kaymer in Saudi Arabien (Foto: golfsupport.nl/Heigl)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Kaymer lange vorne dabei

Martin Kaymer mischt beim Turnier der Euorpean Tour in Saudi Arabien lange vo...

weiterlesen
Starker Start ins neue Jahr: Matthias Schmid vom GC Herzogenaurach (Foto: DGV/stebl) Starker Start ins neue Jahr: Matthias Schmid vom GC Herzogenaurach (Foto: DGV/stebl)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Schmid auf dem Podium

Doppel-Europameister Matthias Schmid startet in das Golfjahr 2021 mit Rang 3 ...

weiterlesen
Marcel Siem (Foto: golfsupport.nl/Carl Fourie) überzeugt auf der European Tour in Südafrika Marcel Siem (Foto: golfsupport.nl/Carl Fourie) überzeugt auf der European Tour in Südafrika

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Guter Start in U.S. Women´s Open

Sophia Popov war ganz stark in die U.S. Women´s Open gestartet und landet am ...

weiterlesen