Bild Information: Das Rough in Pebble Beach (Photo by twitter.com/Skratch)

Video zeigt, wie dicht das Rough ist

US Open
 

Die Spieler können sich bei der US Open auf einen ordentlichen Test einstellen.

Wer bei der US Open in Pebble Beach abschlägt, sollte besser die Grüns treffen. Sonst droht nämlich Ärger. Dieser Eindruck entsteht jedenfalls, wenn man sich das Video anschaut, dass Patrick Cantlay auf seinem Instagram-Profil veröffentlichte. Nur wenige Meter vom Grün entfernt, verschwindet der Ball bereits im Rough und ist kaum mehr zu sehen. Spin-Kontrolle Fehlanzeige.

Die USGA ist bekannt dafür, die Plätze zur US-Open-Woche besonders anspruchsvoll zu gestalten. Teilweise wurden sie in der Vergangenheit sogar nahezu unfair präpariert - so jedenfalls die Meinung einiger Profis. Ob das Rough nun überall so dicht ist wie auf dem Video, bleibt abzuwarten. Dass man sich aber wieder auf einen knallharten Test einstellen muss, steht definitiv fest.

Tee-Times: Kaymer mit zwei Major-Siegern Dreidimensionale US-Open-App

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Matthew Wolff und Bryson DeChambeau (Photo by Jamie Squire/Getty Images) Matthew Wolff und Bryson DeChambeau (Photo by Jamie Squire/Getty Images)

US Open

Kollegen reagieren: 'Er spielt u...

Bryson DeChambeau gewinnt dank eines neuen Weges die US Open. Seine Kollegen ...

weiterlesen
Bryson DeChambeau (Photo by Jamie Squire/Getty Images) Bryson DeChambeau (Photo by Jamie Squire/Getty Images)

US Open

Kein Ende in Sicht: DeChambeau f...

Bryson DeChambeau beendet die US Open als einziger Spieler unter Par.

weiterlesen
Matt Wolff (Photo by Getty Images) Matt Wolff (Photo by Getty Images)

US Open

Wolff glänzt an schwerem Moving ...

Youngster Matt Wolff geht nach 65er Runde als Führender aus dem dritten Turni...

weiterlesen
Stephan Jäger (Photo by Getty Images) Stephan Jäger (Photo by Getty Images)

US Open

Jäger spielt vorne mit

Stephan Jäger schafft bei der US Open in Winged Foot den Cut und geht in den ...

weiterlesen