Bild Information: Julian Ballmann und Takashi Ohagen bei den Olympischen Spielen in Tokio am Bag der deutschen Spieler. (Foto: DGV)

Die Männer am Bag

Olympische Spiele
 

Während des olympischen Golfturniers in Tokio werden die deutschen Spieler Max Kieffer und Hurly Long an ihren Taschen von Takashi Ohagen und Julian Ballmann begleitet. Die Aufgaben der beiden Caddies sind vielschichtig. Grund genug, einmal die in den Fokus zu stellen, denen bei diesen Spielen eine wahrlich tragende Rolle zukommt.

Aber zuvor noch einmal einen Schritt zurück: Was ist eigentlich ein Caddie? Die Definition bei Wikipedia sieht wie folgt aus:

Ein Caddie (Englisch caddie, amerikanisches Englisch caddy) ist eine Person, die beim Golfspiel die Schlägertasche trägt und dem Spieler vor allem als Berater bei der Schlägerwahl und beim Lesen von Grüns dient. [...] Der Begriff ist von der englischen Koseform caddie für cadet „Kadett“ hergeleitet. (Quelle: Wikipedia.org)

Soweit so gut, aber das kann ja nicht alles gewesen sein. Was sagen Takashi Ohagen und Julian Ballmann? Im Interview gehen wir der Frage nach, wie sie ihre Rolle sehen.

Was macht einen guten Caddie aus?

Takashi Ohagen: Ein guter Caddie ist jemand, der sich gut auf seinen Spieler einlassen kann. Er muss ihn in der richtigen Situation aufbauen und in den guten Momenten dafür sorgen, dass die Spannung hoch bleibt und er nicht nachlässt. Caddie und Spieler brauchen ein gutes Verhältnis.

Julian Ballmann: Er muss einschätzen können, wie sich der Spieler während einer Fünf-Stunden-Runde fühlt. Er muss dazu beitragen, dass er konzentriert bleibt und ihn vielleicht aber auch mal ablenken, wenn er zu angespannt ist. Und, wenn es mal nicht so gut läuft, muss er versuchen, ihn mental auch wieder aufzubauen.

Worauf musst Du bei Deinem Spieler besonders achten?

Takashi Ohagen: Max macht sich selbst sehr viel Druck. Wenn es dann nicht von Anfang an gut läuft, passe ich auf, dass er nicht zu negativ wird. Dann versuche ich, daran zu arbeiten, dass er ein bisschen lockerer wird und gute Laune hat.

Julian Ballmann: Hurly ist ein sehr selbständiger Golfspieler, sonst wäre er auch nicht da, wo er momentan ist. Daher muss ich gar nicht so viel machen. Ich sorge dafür, dass alles so ist, wie er es gewohnt ist. Das gibt ihm Sicherheit.

Musst Du eher aktiv oder eher passiv agieren.

Takashi Ohagen: Ich denke, ich liege irgendwo dazwischen.

Julian Ballmann: Ich halte mich zurück und bin eher passiv.

Was schätzt Dein Spieler an Dir?

Takashi Ohagen: Das technische Wissen, dass ich als Golflehrer mitbringe. Wenn dazu Fragen auftreten, kann ich die meist gut beantworten. Außerdem schätzt er dieses Buddy-Feeling auf dem Golfplatz, das Kumpelhafte an mir.

Julian Ballmann: Meine Ausgeglichenheit, meine Ruhe und meine Gelassenheit.

Was bedeutet Dir die Olympia-Teilnahme?

Takashi Ohagen: Für mich ist das etwas ganz Besonderes, weil ich halb deutsch und halb Japaner bin. Ich bin in Japan geboren und habe die ersten zehn Jahre hier gelebt. So gesehen, ist das auch meine Heimat. Es ist unheimlich schade, dass keine Zuschauer zugelassen sind, denn ich hätte natürlich sehr gerne auch meine Verwandten hier getroffen. Aber dennoch ist das Event mit dem olympischen Dorf sehr beeindruckend. Wenn man die Gelegenheit hat, sollte man sich das auf keinen Fall entgehen lassen. Das ist schon einzigartig.

Julian Ballmann: Es bedeutet mir sehr viel, denn es ist eines der größten Sportevents weltweit. Hier als Caddie dabei sein zu können, ist eine große Ehre. Schön ist auch, dass Spieler, Caddies und Trainer sich schon so lange kennen. Wir sind wie ein altes, eingespieltes Team und es macht einfach richtig viel Spaß.

Kurz und knapp – was schätzt du besonders an Deinem Spieler?

Takashi Ohagen: Ich schätze seinen Mut auf dem Platz und seinen Trainingsfleiß.

Julian Ballmann: Hurly spielt sehr intuitiv und ist durch und durch ein Athlet.

 

Steckbriefe

Takashi Ohagen, Caddie von Max Kieffer

Geburtstag: 5. September 1990

Am Bag seit: Juli 2020

HCPI: Teaching Pro

Beste gemeinsame Platzierung: 2. Platz European Tour

Spielrichtung: Rechtshänder

Heimatclub: GC Velbert Gut Kuhlendahl

Gewicht Bag: 16-18 kg

 

Julian Ballmann, Caddie von Hurly Long

Geburtstag: 5. Oktober 1994

Am Bag seit: Oktober 2020

HCPI: Playing Pro

Beste Platzierung: 16. Platz European Tour

Spielrichtung: Linkshänder

Heimatclub: Golfclub Hofgut Scheibenhardt

Gewicht Bag: ca. 20 kg

Zum Leaderboard Alle Infos zu Olympia Tee Times und Sendezeiten

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Jon Rahm (Photo by Getty Images) Jon Rahm (Photo by Getty Images)

Jon Rahm

Rahm angeschlagen und verärgert

Jon Rahm sagt eine Pro-Am-Teilnahme ab, spielt eine mäßige erste Runde und is...

weiterlesen
Sophia Popov gewinnt mit Team Europe den Solheim Cup (Foto: LET/Tristan Jones) Sophia Popov gewinnt mit Team Europe den Solheim Cup (Foto: LET/Tristan Jones)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Popov gewinnt Solheim Cup

Sophia Popov gewinnt mit Team Europe den Solheim Cup. Die Premiere der Big G...

weiterlesen
Padraig Harrington (Photo by Andrew Redington/Getty Images) Padraig Harrington (Photo by Andrew Redington/Getty Images)

Tour-Rückblick

Team Europa steht fest

Am Sonntag der BMW PGA Championship entscheidet sich, wer zum Ryder Cup nach ...

weiterlesen
Feiert seinen ersten Sieg: Angel Hidalgo (Foto: DGV/stebl) Feiert seinen ersten Sieg: Angel Hidalgo (Foto: DGV/stebl)

German Challenge

Hidalgo gewinnt den Titel

Die Big Green Egg German Challenge powered by VcG, das erste Turnier der Chal...

weiterlesen