Bild Information: Hurly Long geht selbstbewusst in das olympische Golfturnier der Herren. (Foto: DGV)

„Eine Medaille würde mir extrem viel bedeuten“

Interview
 

Hurly Long traut sich bei den Spielen in Tokio einiges zu. Das Interview mit dem deutschen Olympia-Golfer.

Mit Hurly Long wurde vom Deutschen Golf Verband ein Spieler des National Team Germany für die Teilnahme an den Olympischen Spielen vorgeschlagen. Der 26-Jährige geht selbstbewusst in das Turnier. Auf der Challenge Tour hatte er zuletzt mit sehr guten Ergebnissen auf sich aufmerksam gemacht, deshalb heißt es für ihn in Japan nicht nur – dabei sein ist alles.

Was erhoffen Sie sich von der Teilnahme an den Olympischen Spielen und wie haben Sie sich darauf vorbereitet?

Hurly Long: Ich bin nicht jemand, der sich großartige Hoffnungen macht. Ich setze mir Ziele, die ich erreichen möchte und meistens sind das Ziele, die ich selbst in der Hand habe. Ich werde mich sehr gut vorbereiten und alles geben, was ich kann, damit ich das Beste aus mir raushole. Aber ich würde lügen, wenn ich sagen würde, ich will keine Goldmedaille gewinnen. Das wäre natürlich ein Traum, der in Erfüllung ginge und eben etwas ganz Besonderes, weil es auch für mein Land wäre und nicht nur für mich.

Waren Sie schon einmal in Japan und wie sehr bedauern Sie, dass Sie sich Land und Leute nicht ansehen können?

Hurly Long: Ich war in der Tat schon mal in Japan. Ich habe 2014 dort die Amateur-Team-Weltmeisterschaft für Deutschland bestritten. Damals haben wir relativ viel Sightseeing in Tokio gemacht, deshalb ist es diesmal gar nicht so schlimm für mich, dass ich mir Japan nicht noch mehr ansehen kann. Es ist ein tolles Land, mir hat es sehr gut dort gefallen. Die Leute waren extrem freundlich. Wir können diesmal vielleicht nicht das Land erkunden, aber wir werden viele neue Gesichter sehen und darauf freue ich mich.

Welches wäre die Sportart, die Sie sich gerne in Tokio noch angesehen hätten und wieso?

Hurly Long: Ich hätte gerne Basketball gesehen. Ich bin ein riesiger NBA-Fan und da sind ja wirklich tolle Spieler dabei. Damian Lillard zum Beispiel und andere. Aber der 100-Meter-Sprint wäre auch noch etwas Cooles. Es ist natürlich total schade, dass keine Zuschauer dabei sein dürfen.

Was würde Ihnen der Gewinn einer Medaille bedeuten?

Hurly Long: Eine Medaille würde mir extrem viel bedeuten, weil es auch für mein Land wäre. Ich wäre natürlich extrem stolz darauf. Bei Olympia ist es so, dass der Zweite und der Dritte auch eine Medaille bekommt, das ist eine schöne Sache, aber im Endeffekt ist die Goldmedaille das einzig Wahre, deshalb soll es dann schon eine Goldmedaille werden (lacht). Ich traue mir einiges zu. Schauen wir mal, wie es läuft.

Porträt Hurly Long

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Tiger Christensen vom Hamburger GC siegt im US-College-Golf (Foto: OSU) Tiger Christensen vom Hamburger GC siegt im US-College-Golf (Foto: OSU)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Christensen siegt in den USA

Tiger Christensen vom Hamburger GC holt in seinem erst dritten College-Turnie...

weiterlesen
Famoser Auftritt des Junior Team Germany mit Sieg im Nations Cup und dem Triumph von Charlotte Back (Foto: DGV) Famoser Auftritt des Junior Team Germany mit Sieg im Nations Cup und dem Triumph von Charlotte Back (Foto: DGV)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Back siegt in Irland

Charlotte Back holt in Irland ihren ersten großen, internationalen Einzeltite...

weiterlesen
Timo Vahlenkamp holt einen sehr wertvollen Sieg (Foto: golfsupport.nl/Stefan Heigl) Timo Vahlenkamp holt einen sehr wertvollen Sieg (Foto: golfsupport.nl/Stefan Heigl)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Vahlenkamp mit großem Schussspurt

Timo Vahlenkamp hat mit einem Sieg auf der Pro Golf Tour den Aufstieg auf die...

weiterlesen
Matthias Schmid spiel sich in St. Andrews in die Top Ten (Foto: golfsupport.nl/Richard Martin-Roberts) Matthias Schmid spiel sich in St. Andrews in die Top Ten (Foto: golfsupport.nl/Richard Martin-Roberts)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Schmid mischt in Schottland vorn...

Matthias Schmid schafft es beim Links-Turnier in Schottland in die Top Ten. ...

weiterlesen