Bild Information: Phil Mickelson schlägt Driver vom Boden beim Masters Tournament 2018 (Photo by Twitter.com/TheMasters)

Risiko zahlt sich für Mickelson kurzzeitig aus (Video)

Masters Tournament
 

Der Amerikaner macht seinem Namen alle Ehre und greift das Grün an.


Augusta, Georgia - Nach seinem Start mit Triple-Bogey und Bogey auf den ersten beiden Löchern in Runde drei beim Masters Tournament wollte Phil Mickelson, dass etwas passiert. Immerhin war es der Moving Day. Der dreimalige Masters Champion hatte nichts zu verlieren, den Cut hatte er bereits überstanden und konnte sich auf dem Leaderboard quasi nur verbessern. Es musste einfach etwas zu seinen Gunsten passieren. Und so wollter er seinem Glück mit einem Risiko-Schlag am achten Loch auf die Sprünge helfen. Der Mut zahlte sich aus.

Aus knapp 250 Metern bergauf ins Grün der zweiten Par-5-Bahn im Augusta National griff der Amerikaner vom nassen Fairway zum Driver. Die modernen Weitenjäger sind seit Langem nicht mehr dafür konzipiert, vom Boden geschlagen zu werden. Der nasse Untergrund machte das Unterfangen nicht unbedingt einfacher. Doch Mickelson wagte es dennoch und jagte seinen Ball pin high drei Meter neben den Stock.

Von dem daraus resultierende Eagle beflügelt, spielte Mickelson auch das letzte Loch der Front Nine in Birdie und ging mit einem Tagesergebnis von +1 auf die zweite Halbrunde. Das gewonnene Momentum verschwand aber spätestens wieder nach dem Schlagverlust am eigentlich einfachen 13. Loch (Par 5). Am Ende wurde es für Mickelson nur eine 74 (+2), die ihn ausserhalb der Top 50 in die Finalrunde starten lässt.

Zum Leaderboard vom Masters Tournament in Augusta National So können Sie Tiger Woods und Co. im Livestream verfolgen Damen spielen Turnier in Augusta

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Marcel Schneider (Photo by Getty) Marcel Schneider (Photo by Getty)

Challenge Tour

Schneider geht als Sechster ins ...

Marcel Schneider T6 nach Runde drei der Euram Bank Open.

weiterlesen
Live dabei: Herzogenaurach schaut The Open, weil Teamkollege Matthias Schmid beim Major mitmischt. Foto: Kirmaier Live dabei: Herzogenaurach schaut The Open, weil Teamkollege Matthias Schmid beim Major mitmischt. Foto: Kirmaier

British Open

Schmids Heimatclub im Open-Fieber

Teamkollegen, Trainer, Betreuer – im GC Herzogenaurach verfolgen sie ihren Ma...

weiterlesen
Matthias Schmid bei der British Open (Photo privat) Matthias Schmid bei der British Open (Photo privat)

British Open

Schmid freut sich auf Open-Final...

Erhobenen Hauptes geht Matthias Schmid aus Runde zwei der British Open.

weiterlesen
Tiger Woods (Photo by Getty Images) Tiger Woods (Photo by Getty Images)

British Open

Woods mit glanzlosem Abgang

Tiger Woods scheitert bei der 148. British Open in Portrush und cancelt das W...

weiterlesen

Leaderboard - Aktuelle Turniere

PGA Tour
18. - 21.07.2019

Barbasol Championship

zum Scoring
European Tour
18. - 21.07.2019

148th Open Championship

zum Scoring
LPGA Tour
17. - 20.07.2019

Dow Great Lakes Bay Invitational

zum Scoring
PGA Tour Champions
11. - 14.07.2019

Senior Players Championship

zum Scoring
Ladies European Tour
20. - 23.06.2019

Ladies European Thailand Championship

zum Scoring
Anzeige
Anzeige
Anzeige