Bild Information:

HypoVereinsbank Ladies' Business Night 

 

"Wer heute beruflich erfolgreich sein will, der hat in einem internationalen Konzern wie der UniCredit hervorragende Chancen", sagte Turnierdirektorin Gabriele Volz bei der Ladies' Business Night unter dem Motto Arbeitsplatz Europa – Chance und Herausforderung. 

Die Spitze der Ladies European Tour im Golf ist in diesen Tagen in Gut Häusern zu den UniCredit Ladies German Open presented bei Audi versammelt. Für die Damen ist der Arbeitsplatz Europa eine Selbstverständlichkeit. Wie weit sich diese Selbstverständlichkeit auch im normalen Arbeitsleben im "Bundesstaat Europa" bereits durchgesetzt hat, welche Chancen und Herausforderungen die Entscheidung im Ausland zu arbeiten bringen, darüber diskutierten auf der Ladies' Business Night der HypoVereinsbank drei internationale Managerinnen sowie die erfolgreiche deutsche Profigolferinnen Anja Monke unter der Leitung der n-tv- Moderatorin Corinna Wohlfeil.

"Wer heute beruflich erfolgreich sein will, der hat in einem internationalen Konzern wie der UniCredit hervorragende Chancen, beruflich erfolgreich zu sein. Wenn man bereit ist, sich auf die unterschiedlichen kulturellen und gesellschaftlichen Eigenheiten der anderen Länder einzustellen, wird seinen Weg machen," stellte Turnierdirektorin Gabriele Volz fest, im Hauptberuf Geschäftsführerin der HVB Tochter Wealth-Cap. " Diese kulturelle Öffnung ist für beide Seiten eine Bereicherung." 

Anhänge


Anzeige
Anzeige