Bild Information:

Gut Häusern im Mai: Der DGV in Aktion

 

Damenpower auf der UniCredit Ladies German Open presented by Audi Wiesbaden, im Mai 2011. Bei der UniCredit Ladies German Open presented by Audi, die vom 19. bis 22. Mai 2011 in Gut Häusern ausgetragen wird, wird der Deutsche Golf Verband (DGV) erneut mit einem Informationsstand präsent sein.

Clubgolfer für Golfclubs
Während dieses hochkarätigen Damen-Profiturniers findet wieder der DGV-Zuschauerwettbewerb „Clubgolfer für Golfclubs“ statt. Am DGV-Stand in der Public Area können sich alle Besucher mit ihrem DGV-Ausweis täglich aufs Neue für Ihren Heimatclub registrieren lassen. Der Club, für den über alle vier Turniertage hinweg die meisten Mitglieder gezählt werden, wird mit einem Trainingstag mit einem Bundestrainer belohnt. Aber auch für den zweiten und dritten Sieger lohnt es sich. Hier stellt Fürst von Metternich eine Sektparty im eigenen Golfclub und Sky unterstützt die Jugendmannschaft. Es lohnt sich aber auch jede Einzelmeldung, denn es wird an den ersten drei Turniertagen jeweils ein Tagessieger ausgelost. Auf die siegreichen Clubs als auch auf die glücklichen Tagessieger warten attraktive Sachpreise.

Deutsche Damen mit großen Ambitionen
Die Ambitionen der deutschen Starterinnen bei diesem beliebten Turnier der Ladies European Tour sind groß: Gerade erst hat Sandra Gal ihr erstes Profi-Turnier in den USA gewonnen. Caroline Masson und Anja Monke sind ebenfalls hervorragend in die Saison gestartet. Die Hoffnung auf ein sehr gutes Abschneiden der deutschen Proetten – übrigens alle ehemalige Spitzenamateurinnen in den Kadern des DGV und der LGV – ist groß. Drei aktuelle DGV-Spitzenamateurinnen haben eine Wildcard für das beliebte Turnier erhalten: Lara Katzy (GLC Berlin-Wannsee), Vicky Troeltsch (Münchener GC) und Valérie Sternebeck (GC Rheinhessen) dürfen sich mit den besten Proetten Europas messen mit dem Ziel, den Cut der 60 besten Spielerinnen zu schaffen.

Bühne in der Public Area
Auch auf der Bühne im Zentralbereich der Public Area präsentiert sich der DGV wieder mit einem informativen Programm. Unter anderem gibt es Interviews mit Vertretern des DGV, der Nationalkader und der deutschen Profigolferinnen. Ein Thema wird dabei sicherlich der Ryder Cup 2018 sein. Denn am 17. Mai verkündet die Ryder Cup Europe LLP den Austragungsort des weltgrößten Golfteamwettbewerbs, zu dem sich auch Deutschland beworben hat.

Anhänge

Anzeige
Anzeige

Leaderboard - Aktuelle Turniere

PGA Tour
13. - 16.02.2020

The Genesis Invitational

zum Scoring
European Tour
06. - 09.02.2020

ISPS Handa Vic Open

zum Scoring
LPGA Tour
31.10. - 03.11.2019

Taiwan Swinging Skirts

zum Scoring
PGA Tour Champions
07. - 10.11.2019

Charles Schwab Cup Championship

zum Scoring
Ladies European Tour
04. - 06.10.2019

Hero Women's Indian Open

zum Scoring
Anzeige