Bild Information: Darren Clarke (Photo by Getty Images)

Clarke eröffnet die Open

British Open
 

Der British-Open-Sieger von 2011 eröffnet die 148. British Open.

Darren Clarke wird bei der 148. Ausgabe der British Open die Ehre zuteil, das Eröffnungs-T-Shirt zu tragen. Der 50-jährige Nordire, der 2011 das Major gewonnen hat, schlägt um 7:35 Uhr (MESZ) zusammen mit dem irischen Amateur James Sugrue sowie dem US-Amerikaner Charley Hoffman ab. Clarke hat viele Verbindungen nach Portrush, nachdem er dort seine verstorbene Frau Heather in einem Nachtclub getroffen und anschließend mit ihr in der malerischen Stadt Antrim gelebt hatte./""

Clarkes Landsmann Rory McIlroy startet auf dem Weg zu seinem ersten Claret Jug seit fünf Jahren um 11.09 Uhr mit dem US-Amerikaner Gary Woodland und dem Engländer Paul Casey.

Niemand auf dem Feld hat mehr Siege oder Claret Jugs als der dreimalige Champion Tiger Woods, der sich in einer anderen Gruppe mit dem talentierten Engländer Matt Wallace und dem Masters Gewinner Patrick Reed von 2018 befindet, die um 16.10 Uhr (MESZ) auf die Runde geht. Der amtierende Champion-Golfer des Vorjahres Francesco Molinari beginnt seine Titelverteidigung um 10.58 Uhr (MESZ) mit Adam Scott und Bryson DeChambeau als Spielpartner, während die Nummer eins der Welt, Brooks Koepka, um 13.04 Uhr zusammen mit dem Champion-Golfer 2010 Louis Oosthuizen und Shubhankar Sharma abschlägt. Zu den späten Startern am Donnerstag gehört die Nummer zwei der Welt Dustin Johnson, dessen 15.59 Uhr Abschlagzeit ihn mit Jason Day und Keegan Bradley spielen lassen wird.

Daumen drücken aus deutscher Sicht heißt es ab 8:19 Uhr (MESZ). Dann startet der 21-jährige Regensburger Amateur Matthias Schmid, der zuletzt mit Deutschland den Europameistertitel gewonnen hatte, mit dem Südafrikaner Richard Sterne und Romaine Langasque aus Frankreich in das mit 10,75 Millionen US-Dollar dotierte Major-Turnier. Der Oberpfälzer ist der einzige deutsche Teilnehmer in Royal Portrush.

Ausgewählte Tee times (MESZ): 

  • 7.35 Uhr – Darren Clarke, James Sugrue (A), Charley Hoffman
  • 8.19 Uhr – Richard Sterne, Romaine Langasque, Matthias Schmid (a)
  • 8.30 Uhr – Padraig Harrington, Matt Fitzpatrick, Andrew Putnam
  • 8.52 Uhr – Phil Mickelson, Shane Lowry, Branden Grace
  • 10.14 Uhr – Henrik Stenson, Xander Schauffele, Graeme McDowell
  • 10.58 Uhr – Francesco Molinari, Adam Scott, Bryson DeChambeau
  • 11.09 Uhr – Rory McIlroy, Paul Casey, Gary Woodland
  • 11.20 Uhr – Hideki Matsuyama, Rickie Fowler, Kevin Kisner
  • 13.53 Uhr – Tommy Fleetwood, Justin Thomas, Thorbjorn Olesen
  • 14.04 Uhr – Brooks Koepka, Louis Oosthuizen, Shubhankar Sharma
  • 14.26 Uhr – Jordan Spieth, Marc Leishman, Danny Willett
  • 15.48 Uhr – Tony Finau, Lucas Bjerregaard, Justin Rose
  • 15.59 Uhr – Dustin Johnson, Jason Day, Keegan Bradley
  • 16.10 Uhr – Tiger Woods, Matthew Wallace, Patrick Reed
  • 16.21 Uhr – Jon Rahm, Matt Kuchar, Patrick Cantlay
Daly zieht Start zurück Woods‘ Open-Vorbereitung um 1 Uhr nachts (Video)

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Esther Henseleit (Photo: LET) Esther Henseleit (Photo: LET)

Ladies European Tour

Henseleit stark am Moving Day

Drei Deutsche in den Top Zwölf nach Runde drei der Women's NSW Open.

weiterlesen
Golf&ich-Duo James Taylor und Oliver Sequenz bieten Live-Trainings im Internet (Photo by Golf&ich) Golf&ich-Duo James Taylor und Oliver Sequenz bieten Live-Trainings im Internet (Photo by Golf&ich)

Live-Training

Mitmachen bei den Online-Live-Se...

Golf&ich-Duo James Taylor und Oliver Sequenz bietet Live-Trainings im Internet.

weiterlesen
Das DGV-Projekt Abschlag Schule hat 2019 mehr als 13.000 Kinder und Jugendliche erreicht. (Foto: DGV) Das DGV-Projekt Abschlag Schule hat 2019 mehr als 13.000 Kinder und Jugendliche erreicht. (Foto: DGV)

Nachwuchsförderung

Rekordzahlen bei Abschlag Schule

Im Jahr 2019 nehmen insgesamt 13.250 Schüler am DGV-Projekt teil.

weiterlesen
Deutscher Meister 2019: die Herren aus dem Stuttgarter GC Solitude. (Foto: stebl) Deutscher Meister 2019: die Herren aus dem Stuttgarter GC Solitude. (Foto: stebl)

Mannschaft des Jahres

Stuttgarts Herren sind im Topf

Tageszeitung nominiert Deutschen Mannschaftsmeister.

weiterlesen