Bild Information: Tiger Woods

Woods schockiert über Bedingungen in St. Andrews

Open Championship
 

Tiger Woods besucht St. Andrews zum ersten Mal seit der Open Championship 2010 und ist schockiert, wie sich der Platz spielt.

Tiger Woods spielte am Samstag das erste Mal den Old Course in St. Andrews seit der Open Championship 2010. Im Rahmen eines Training-Camps seines Hauptsponsors Nike absolvierte der 14-fache Major-Sieger drei Bahnen. Genug, um im Anschluss ein erstes Fazit zum Zustand des Platzes abzugeben. "Ich war geschockt", sagte Woods. "Ich habe vor einem Monat Fotos gesehen und da sah der Platz noch staubtrocken aus. Ich habe mit einer dieser Staubschüsseln gerechnet: hart und schnell, so wie man St. Andrews kennt. Aber er hat sich verändert. Es hat viel geregnet."

Entsprechend weicher spiele sich der Kurs nun, auf dem von Donnerstag bis Sonntag das dritte Major des Jahres ausgetragen wird. "Ich muss ein wenig das Gefühl rund um die Grüns finden", erklärte Woods weiter. "Ich habe nicht mit so weichen Bedingungen gerechnet. Wir haben sogar Pitchmarken hinterlassen. Ich kann mich nicht daran erinnern, so etwas hier schon einmal erlebt zu haben." Die ganze Woche über werden weitere Regenschauer erwartet. Viel härter wird der Platz also nicht werden.

Woods fühlt sich jedenfalls gut in Schuss, wie er selbst sagte: "Ich habe viel gearbeitet. Am Sonntag der Greenbrier Classic habe ich so gut gespielt, wie seit zwei Jahren nicht mehr. Das hat Spaß gemacht."

Spieth meldet sich zurück Clark: kein Visum, keine Open

Anhänge


Hurly Long (Foto: golfsupport.nl/Carl Fourie) liefert ein Top-Ergebnis ab Hurly Long (Foto: golfsupport.nl/Carl Fourie) liefert ein Top-Ergebnis ab

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Long in Andalusien auf Platz 2

Hurly Long kommt in Novo Sancti Petri auf der Challenge Tour auf den zweiten ...

weiterlesen
Hurly Long und Garrick Higgo (Photos by Getty Images) Hurly Long und Garrick Higgo (Photos by Getty Images)

Tour-Rückblick

Starker Long und südafrikanische...

Hurly Long peilt das zweite Jahr in Folge den Aufstieg an und auf der PGA Tou...

weiterlesen
Annika Sörenstam und Henrik Stenson (Photo by Warren Little/Getty Images) Annika Sörenstam und Henrik Stenson (Photo by Warren Little/Getty Images)

Tour-Vorschau

Kein Geschlechterkampf

Vorschau auf das Tour-Geschehen mit einer Turnierpremiere auf der (Ladies) Eu...

weiterlesen
Leona Maguire mit Rangefinder (Photo by Ramsey Cardy / GettyImages) Leona Maguire mit Rangefinder (Photo by Ramsey Cardy / GettyImages)

LPGA Tour

Laser für die Ladies

LPGA Tour gibt den offiziellen Entfernungsmesser für Turniere bekannt.

weiterlesen