Bild Information: Graeme McDowell (Photo by Mark Blinch/Getty Images)

McDowell dank Neun-Meter-Putt zur Heim-Open

PGA Tour
 

Graeme McDowell kann sich bei der Canadian Open für die Open Championship qualifizieren.

Die diesjährige Open Championship findet in diesem Jahr in Royal Portrush statt. Es ist der Heimatplatz vom Nordiren Graeme McDowell, der jedoch seinerseits nicht qualifiziert war für das letzte Major des Jahres. Bis zum vergangenen Sonntag. Denn bei der RBC Canadian Open wurden bis zu drei Tickets für die Open vergeben. Da es nicht mehr lange hin ist bis sich die Weltelite in Portrush trifft, war das Event in Kanada eine der letzten Chancen für McDowell, sich doch noch zu qualifizieren. Und er nutzte sie. Und zwar in einer durchaus spektakulären Art und Weise.

McDowell, der in seiner Karriere schon viele wichtige Putts lochte, benötigte am Finaltag ein Par auf dem abschließenden Par 4, dem schwersten Loch auf dem Platz. Nachdem er seinen dritten Schlag gut neun Meter an die Fahne gespielt hat, stand der nächste bedeutende Putt seiner Karriere an. Verpasste er den Par-Putt, würde die Heimat-Open in weite Ferne rücken. Zumal McDowells Form in den vergangenen Monaten nicht gerade dafür sprach, dass weitere Top-Platzierungen folgen würden.

Sportliche Qualifikation

Doch McDowell hielt dem Druck stand. Das Par wurde notiert, das Gesamtergebnis von zehn unter Par war im Clubhaus und damit die Top-Ten-Platzierung gesichert. "Die Leute haben mich die ganze Woche über daran erinnert, was auf dem Spiel steht", so der 39-Jährige, der seine erste Open seit 2016 spielen wird. Auf eine Einladung der R&A hatte McDowell nicht gepocht, obwohl ihm diese viele gerne zugesprochen hätten. Bereits vor einigen Wochen sagte er: "Wenn ich bis zur Open nicht gut spiele, werde ich auch dort nicht spielen und es auch nicht verdient haben." Umso größer war die Erleichterung, dass er es nun auf sportlichem Wege geschafft hat.

Leaderboard | RBC Canadian Open Jäger stark, McIlroy überragend

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Thorbjørn Olesen (Photo by Stuart Franklin/Getty Images) Thorbjørn Olesen (Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

European Tour

Sperre für Olesen aufgehoben

Prozess verschoben: Däne ab sofort wieder spielberechtigt.

weiterlesen
Pro Golf Tour Pro Golf Tour

Pro Golf Tour

Pro Golf Tour setzt Saison 2020 ...

Dieses Jahr bietet die Pro Golf Tour noch sieben Turniere; Restart Ende Juli ...

weiterlesen
Kamera und Mikrofon auf dem Golfplatz (Photo by shutterstock) Kamera und Mikrofon auf dem Golfplatz (Photo by shutterstock)

Tournews

NBC sticht FOX wieder aus

NBC Universal erhält TV-Rechte für US Open und USGA-Veranstaltungen zurück.

weiterlesen
Harris English (Photo by Getty Images) Harris English (Photo by Getty Images)

PGA Tour

Neuer Corona-Fall

Auf der PGA Tour wurde bereits der fünfte Spieler positiv auf Corona getestet.

weiterlesen