Bild Information: Stephan Jäger (Photo by Donald Miralle/Getty Images)

Jäger stark, McIlroy überragend

PGA Tour
 

Stephan Jäger beendet die Canadian Open auf einem Hoch.

Es war ein regelrechtes Auf und Ab für Stephan Jäger in Kanada. Bei der RBC Canadian Open begann alles mit einer durchwachsenen 71 (+1), der er dann jedoch eine 64 (-6) folgen ließ. Am Samstag kehrten wieder deutlich mehr Fehler in Jägers Spiel zurück, weswegen er mit der zweiten 71er Runde der Woche die vorderen Ränge aus den Augen verlor. Doch der Hamilton Golf and Country Club hatte einen versöhnlichen Abschluss für den Deutschen parat.

Am vierten Tag des mit 7,6 Millionen US Dollar dotierten Turniers knüpfte Jäger an die gute Leistung aus Runde zwei an und beendete die Woche somit auf einem Hoch. Dank einer fehlerfreien 66 (-4) machte der 30-Jährige nochmals 24 Plätze gut auf dem Leaderboard und beendete das letzte Turnier vor der anstehenden US Open, für das sich der Münchener jedoch nicht qualifizieren konnte, auf dem geteilten 14. Rang. Dies war erst sein zweites Top-15-Ergebnis der Saison, in der er nun Rang 142 im FedExCup belegt. Eine erstaunliche Statistik vom Sonntag: Jäger traf in der Finalrunde nur 21,43 Prozent der Fairways. Bei diesem Wert kein Bogey zu kassieren, ist definitiv keine Selbstverständlichkeit.

Mit 61 zu Titel Nummer 16

In einer komplett eigenen Liga unterwegs war Rory McIlroy. Der Nordire beendete die Canadian Open mit einer sagenhaften 61 (-9) und einem Gesamtergebnis von 22 unter Par. Damit brach er den Turnierrekord um satte fünf Schläge. Für McIlroy, der am Ende sieben Zähler Vorsprung auf seine Verfolger hatte, war es der 16. Titel auf der PGA Tour. Spätestens nach dieser Vorstellung geht der Nordire nun als einer der absoluten Top-Favoriten in die US Open. "Ich genieße den Sieg vielleicht noch diese Nacht, aber ab morgen sind meine Augen auf etwas anderes gerichtet", so McIlroy nach seinem Erfolg, der ihn auf den zweiten Platz im FedExCup katapultierte.

Leaderboard | RBC Canadian Open Interview mit Stephan Jäger: Golf ist mein Leben

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Thorbjørn Olesen (Photo by Stuart Franklin/Getty Images) Thorbjørn Olesen (Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

European Tour

Sperre für Olesen aufgehoben

Prozess verschoben: Däne ab sofort wieder spielberechtigt.

weiterlesen
Pro Golf Tour Pro Golf Tour

Pro Golf Tour

Pro Golf Tour setzt Saison 2020 ...

Dieses Jahr bietet die Pro Golf Tour noch sieben Turniere; Restart Ende Juli ...

weiterlesen
Kamera und Mikrofon auf dem Golfplatz (Photo by shutterstock) Kamera und Mikrofon auf dem Golfplatz (Photo by shutterstock)

Tournews

NBC sticht FOX wieder aus

NBC Universal erhält TV-Rechte für US Open und USGA-Veranstaltungen zurück.

weiterlesen
Harris English (Photo by Getty Images) Harris English (Photo by Getty Images)

PGA Tour

Neuer Corona-Fall

Auf der PGA Tour wurde bereits der fünfte Spieler positiv auf Corona getestet.

weiterlesen