Bild Information: Dustin Johnson mit dem Driver am Abschlag (Photo by Kevin C. Cox/Getty Images)

McIlroy macht Ernst

PGA Tour
 

Gary Woodland geht mit drei Schlägen Vorsprung auf Rory McIlroy ins Wochenende.

"Das war ein guter Start, auf dem ich am Wochenende aufbauen kann", sagte Rory McIlroy nach der zweiten Runde des Sentry Tournament of Champions, die er mit 68 Schlägen (-5) beendete und auf dem geteilten zweiten Platz ins Wochenende geht. Allerdings hat der Nordire bereits drei Schläge Rückstand auf den führenden Gary Woodland, der die zweite 67 in Folge auf dem Plantation Course at Kapalua hinlegte.

Nach einem Bogey auf dem vierten Loch - McIlroy nahm Erleichterung aus dem Hindernis in Anspruch - blieb der Nordire in der Folge fehlerfrei und beantwortete den frühen Fehler mit sechs Birdies auf den nächsten 14 Löchern. "Heute waren die Bedingungen noch anspruchsvoller. Der Wind war etwas stäker als gestern." Seine Taktik - die ersten Neun geduldig zu bleiben und auf den Back Nine auf Birdie-Jagd zu gehen - ging auf und bescherte ihm zur Halbzeit des Jahreseröffnungsturniers der PGA Tour in Hawaii den geteilten zweiten Platz, drei Schläge hinter dem Führenden. "Ich muss einfach weiter gute Schläge machen und mir Chancen erspielen", beschrieb McIlroy seine Taktik fürs Wochenende.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

The short game was working for @rorymcilroy on Friday at the @sentry_toc. ???? #LiveUnderPar

Ein Beitrag geteilt von PGA TOUR (@pgatour) am

Den zweiten Platz (9 unter Par) teilt sich McIlroy mit dem Führenden nach Tag 1, Kevin Tway, sowie dem dreimaligen Sieger aus 2018 und "Mad Scientist" Bryson DeChambeau.

Das komplette Leaderboard zum Sentry Tournament of Champions auf der PGA Tour

Die Back Nine nutzte auch der Führende, um seine frühen Fehler auszugleichen. Gary Woodland absolvierte die Front Nine mit zwei Birdies und zwei Bogeys in Even Par, bevor er eine Serie von fünf Birdies in Folge zwischen den Löchern 11 und 15 hinlegte und mit der achten Unterspielung des Tages auf der 18 die zweite 67 (-6) in Folge ins Clubhaus brachte. "Ich habe heute 16 Grüns [in Vorgabe] getroffen. Der Schlüssel war aber, auf den Grüns geduldig zu bleiben", sagte Woodland (-12) nach der Runde. "Am Anfang wollte einfach nichts fallen, aber der Chip-In an der Elf hat es ins Rollen gebracht."

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

?? @gary.woodland’s recoil broke the tracer.

Ein Beitrag geteilt von PGA TOUR (@pgatour) am

Dustin Johnson, der den zweiten Tag einen Schlag hinter dem Spitzenreiter begonnen hatte, verlor am Freitag auf dem Plantation Course at Kapalua mit einer 74 (+1) den Anschluss. Vier Schlagverluste auf den ersten sechs Löchern - darunter ein bitteres Doppel-Bogey nach einem dummen Fehler am vierten Loch - warfen ihn früh zurück. "[Die Situation am vierten Loch] hatte ich abgehakt und hoffte auf bessere Ergebnisse. Aber sie wollten nicht kommen", fasste Johnson seinen gebrauchten zweiten Tag zusammen.

Das komplette Leaderboard zum Sentry Tournament of Champions auf der PGA Tour Bryson DeChambeau lässt den Flaggenstock im Loch, führt Putt-Statistik an

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Joaquin Niemann beim Sentry Tournament of Champions 2020 (Photo by Brendan Porath/Twitter) Joaquin Niemann beim Sentry Tournament of Champions 2020 (Photo by Brendan Porath/Twitter)

PGA Tour

Regenschirm-Regeldebatte bei Nie...

Joaquin NIemann löst nach Ausleihe eines fremden Regenschirms eine Diskussion...

weiterlesen
Jay Monahan und Patrick Reed (Photo by Stan Badz/PGA TOUR) Jay Monahan und Patrick Reed (Photo by Stan Badz/PGA TOUR)

PGA Tour

Chef der PGA Tour verteidigt Reed

Jay Monahan reagiert auf die anhaltenden Beschuldigungen gegenüber Patrick Re...

weiterlesen
Patrick Reed und Justin Thomas auf Hawaii. (Photo by Harry How/Getty Images) Patrick Reed und Justin Thomas auf Hawaii. (Photo by Harry How/Getty Images)

PGA Tour

'CHEATER!'-Zwischenruf überschat...

Patrick Reeds kontroverses Vergehen hängt ihm immer noch nach.

weiterlesen
Justin Thomas auf Hawaii. (Photo by Harry How/Getty Images) Justin Thomas auf Hawaii. (Photo by Harry How/Getty Images)

PGA Tour

Thomas Sieger der Turniersieger

Der Sieger des Tournament of Champions 2020 wird im Stechen gefunden.

weiterlesen