Bild Information: Alex Cejka (Photo by GettyImages)

Cejka mit Jahresbestleistung

PGA Tour
 

Alex Cejka beendet die Greenbrier Classic in den Top 15.

White Sulphur SpringsAlex Cejka konnte seinen positiven Trend der vergangenen Wochen auch bei der Greenbrier Classic fortsetzen und feierte dank einer fehlerfreien Schlussrunde seine erste Top-15-Platzierung in diesem Jahr. Die beste Tagesleistung bei dem in West Virginia stattfindenden Turnier hob sich der gebürtige Tscheche für den Finaltag auf, an dem er vier Birdies ohne jeglichen Schlagverlust notierte. Basis für die 66er-Runde waren 13 getroffene Grüns und das trotz sechs verfehlter Fairways. Cejka verbesserte sich so auf einen geteilten 13. Rang bei neun unter Par, womit er acht Plätze im FedExCup gutmachen konnte (von 94 auf 86).

Mit einer 66 war Stephan Jäger, der zweite Deutsche auf der PGA Tour, in die Woche gestartet. Dieses starke Niveau konnte der 29-Jährige jedoch nicht aufrechterhalten und ließ drei 70er-Runden (Par) folgen. So sprang am Ende ein geteilter 47. Platz bei vier unter Par heraus. Nach zwischenzeitlich sechs verpassten Cuts in Folge wird Jäger aber vermutlich froh sein über jeden Dollar Preisgeld, den er zurzeit mitnehmen kann. In der Saisonwertung belegt der in München geborene Profi nun den 153. Rang.

Den Titel auf dem Old White TPC sicherte sich Kevin Na dank sechs Birdies auf seinen ersten zehn Löchern am Sonntag. Von da an verwaltete er nur noch die Führung und gewann am Ende mit fünf Schlägen Vorsprung auf Kelly Kraft. Für Na war es der erste Sieg nach knapp sieben Jahren Durststrecke auf der PGA Tour.

Zum Leaderboard der Greenbrier Classic Mickelson verstößt erneut gegen die Regeln (Video)

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Justin Thomas und Tiger Woods (Photo by Mike Ehrmann/Getty Images) Justin Thomas und Tiger Woods (Photo by Mike Ehrmann/Getty Images)

Tour-Vorschau

Woods‘ Rückkehr in die Komfortzone

Vorschau auf das Tour-Geschehen mit der Hero World Challenge sowie der ersten...

weiterlesen
Olivia Cowan und Ratchanon Chantananuwat (Photos by Flickr und Twitter) Olivia Cowan und Ratchanon Chantananuwat (Photos by Flickr und Twitter)

Tour-Rückblick

Cowan qualifiziert und ein 14-jä...

Olivia Cowan beendet die Gesamtwertung auf der LET in den Top Fünf und in Asi...

weiterlesen
Yannik Paul (Foto: golfsupport.nl/Carl Fourie) startete mit einem Top-Ten-Ergebnis in die neue Saison der DP World Tour Yannik Paul (Foto: golfsupport.nl/Carl Fourie) startete mit einem Top-Ten-Ergebnis in die neue Saison der DP World Tour

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Flucht aus Südafrika

Der Start der DP World Tour in Südafrika wird durch die neue Variante des Cor...

weiterlesen
Marcel Siem und Karolin Lampert mit Bruder Moritz (Photos by Getty Images und Flickr) Marcel Siem und Karolin Lampert mit Bruder Moritz (Photos by Getty Images und Flickr)

Tour-Vorschau

Ein Anfang und ein Ende

Vorschau auf das Tour-Geschehen mit dem ersten Stopp der neuen DP World Tour ...

weiterlesen