Bild Information: Ian Poulter gewinnt Houston Open (Photo by Stacy Revere/Getty Images)

Poulter zieht das Masters-Ticket

PGA Tour
 

Ian Poulter sichert sich im Stechen den letzten verfügbaren Startplatz in Augusta.

Humble, Texas - Nachdem Ian Poulter in der vergangenen Woche beim WGC-Dell Technologies Match Play von den Offiziellen der European Tour die Fehlinformation erhielt, er sei bereits für das Masters Tournament qualifiziert, ließ der Engländer seinem Unmut freien Lauf. 

Er hatte nun noch eine einzige Chance, sich für das Masters Tournament zu qualifizieren: Er musste die Houston Open gewinnen und er gewann. Der Engländer ging als Führender in die letzte Runde und hatte beste Voraussetzungen für den Titel. Nach Runden von 73, 64 und 65 Schlägen lag vor der Schlussrunde Poulter bei 14 unter Par. Beau Hossler war sein direkter Konkurrent mit gleicher Schlagzahl. Mit dem entscheidenden Birdie auf der letzten Spielbahn erzwang er ein Stechen mit Hossler. 

Die beiden spielten erneut die 18. Spielbahn, um den Sieger zu ermitteln. Der Ryder-Cup-Held notierte das Par und Hossler nur eine 7. Somit stand der Sieger fest und damit auch wer am Donnerstag in Augusta abschlagen darf: Ian Poulter. "Es war ein hartes Stück Arbeit", sagte er im Anschluss. "Ich hatte 19 gute Jahre auf der Tour, und ich glaube da kommen noch ein paar gute Jahre auf mich zu", fügte Poulter hinzu. 

 

 

Spieth mit großem Sprung

Für Jordan Spieth war ein möglicher Sieg in Houston nach dem Moving Day in weite Ferne gerückt. Er notierte am Samstag 71 Schläge und rutschte im Leaderboard ab. Doch eine 66er Runde am Finaltag brachte ihn wieder in Position. Nach 72 Löchern wurde es der geteilte dritte Platz für den British-Open-Champion. 


Fowler zeigt sich kreativ auf dem Grün Tiger Woods sorgt für Preissteigerung bei Masters Tournament

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Die Proberunde ging Matthias Schmid (re.) mit Corey Conners, der in dieser Saison schon dreimal in der Top Ten war (Foto: DGV) Die Proberunde ging Matthias Schmid (re.) mit Corey Conners, der in dieser Saison schon dreimal in der Top Ten war (Foto: DGV)

Golf Team Germany

Schmid startet beim Arnold Palme...

Matthias Schmid erntet in dieser Woche die Früchte seiner überragenden Saison...

weiterlesen
Matthias Schmid (Photo by Warren Little/R&A/R&A via Getty Images) Matthias Schmid (Photo by Warren Little/R&A/R&A via Getty Images)

Tour-Vorschau

Schmid im Wohnzimmer der Legenden

Vorschau auf das Tour-Geschehen mit dem Arnold Palmer Invitational auf der PG...

weiterlesen
Viermal 70: Sophia Popov landet auf Platz acht (Foto: golfsupport.nl/John Jones/ism) Viermal 70: Sophia Popov landet auf Platz acht (Foto: golfsupport.nl/John Jones/ism)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Popov wieder in Top Ten

Sophia Popov spielt sehr konstant und kommt auf der LPGA Tour wieder in die T...

weiterlesen
Tony Finau und Sophia Popov (Photo by Harry How/Getty Images) Tony Finau und Sophia Popov (Photo by Harry How/Getty Images)

Tour-Rückblick

Tiger-Tribut und Power-Popov

Beim ersten WGC des Jahres trägt man rot und Sophia Popov macht dort weiter, ...

weiterlesen