Bild Information: Bryson DeChambeau (Foto: Twitter / PGA Tour)

DeChambeau überrascht mit neuem Putt-Stil (Video)

PGA Tour
 

Er bringt nicht nur gleich lange Eisen auf die Tour, sondern auch eine Putt-Methode, die nicht alltäglich ist. Bryson DeChambeau ist eben ein - wie er sich selbst nennt - Golf-Wissenschaftler.

Er ist nicht nur NCAA und U.S. Amateur-Gewinner, sondern auch studierter Physiker. Dieser wissenschaftliche Hintergrund mag die Kuriosität um Bryson DeChambeau's Tascheninhalt und seine Schlagtechnik ein wenig erklären. 

DeChambeau durfte als Amateur das Masters 2016 in Augusta mitspielen, platzierte sich dort auf dem 21. Rang und sorgte vor allem durch seine Schläger für Aufsehen. Der Amerikaner spielt alle Eisen auf einer Längenbasis seines 6er Eisens. "Ich kann immer die gleiche Haltung und das gleiche Setup einnehmen. Nichts verändert sich", beschrieb er zu Beginn der Saison.

Im Oktober kündigte der 23-Jährige eine Änderung seines Putt-Stils an. Er teilte mit, dass er auf die Sidesaddle-Methode umsteigen wolle. Nun macht es den Anschein, er habe es in die Tat umgesetzt. 

Diese Variante ist nicht wirklich neu, sie wurde nur nie für sinnvoll wahrgenommen worden. Randy Haag nutzte zuletzt diesen außergewöhnlichen Putt-Stil auf der PGA Tour Champions.

Aber auch schon viele Jahre zuvor konnte man diese Methode beobachten. 

Sam Snead begann in den 1960er Jahren, sich mit gespreizten Beinen über den Ball zu stellen und den Putter, wie ein Pendel, unter sich hindurch zu schwingen. Die USGA änderte die damalige Regel 35-1 (heute 16-1) so, dass ein Spieler nicht mehr auf einer Linie mit seinem Ball stehen durfte. Snead reagierte und stellte sich eben nicht mehr hinter den Ball, sondern einfach daneben und hatte immer noch das Gesicht zum Loch ausgerichtet. 

Putten: Alle Grifftechniken Trainingstipp: Erfolgreicher Putten

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Thorbjørn Olesen (Photo by Stuart Franklin/Getty Images) Thorbjørn Olesen (Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

European Tour

Sperre für Olesen aufgehoben

Prozess verschoben: Däne ab sofort wieder spielberechtigt.

weiterlesen
Pro Golf Tour Pro Golf Tour

Pro Golf Tour

Pro Golf Tour setzt Saison 2020 ...

Dieses Jahr bietet die Pro Golf Tour noch sieben Turniere; Restart Ende Juli ...

weiterlesen
Kamera und Mikrofon auf dem Golfplatz (Photo by shutterstock) Kamera und Mikrofon auf dem Golfplatz (Photo by shutterstock)

Tournews

NBC sticht FOX wieder aus

NBC Universal erhält TV-Rechte für US Open und USGA-Veranstaltungen zurück.

weiterlesen
Harris English (Photo by Getty Images) Harris English (Photo by Getty Images)

PGA Tour

Neuer Corona-Fall

Auf der PGA Tour wurde bereits der fünfte Spieler positiv auf Corona getestet.

weiterlesen