Bild Information: Bernhard Langer (Photo by Winston Golf Senior Open)

Langers elfter Streich

The Senior Open
 

Bernhard Langer gewinnt die Senior Open Championship.

Berngard Langer hat es bei der Senior Open Championship wieder einmal allen gezeigt. Der 61-jährige Schwabe holte sich im Royal Lytham & St. Annes nördlich von Liverpool beim Senioren-Major nach 2010, 2014 und 2017 wieder einmal die Siegertrophäe ab. Es ist bereits der elfte Senioren-Major-Titel des ehemaligen Weltranglistenersten.

Dass der Altmeister bei der Senior Open auch in diesem Jahr wieder zuschlagen könnte, hatte sich bereits im Verlauf des Turniers angedeutet. Langer war zwar in der ersten Runde mit einem Score von 71 (+1) nicht so gut in das Senioren-Major gestartet. Der langjährige große Dominator der Champions Tour steigerte sich dann jedoch. 67 und 70 Zähler hatten Langer schließlich vor dem Finale in die Top fünf klettern lassen. Im Vergleich zur Konkurrenz leistet sich der einstige Masters-Sieger von 1985 und 1993 nunmehr kaum noch Fehler.

Vierter Senior-Open-Titel für Langer

Langer, der bei seinen vergangenen sechs Senior-Open-Auftritten stets unter den Top 10 gelandet war, kam mit der Par-70-Anlage am Finaltag besonders gut zurecht. Der Anhausener spielte gleich vier Birdies auf den Front Nine und ließ zunächst zwei weitere Schlaggewinne auf den Löchern 13 und 14 folgen. Zwei weitere Bogeys änderten dann nichts mehr daran, dass der von Position fünf aus mit drei Schlägen Rückstand ins Finale gestartete Langer die Führung gegenüber Paul Broadhurst behauptete.

Während der deutsche Ausnahmegolfer mit einer 66er Runde (-4) ins Clubhaus kam, konnte sich der Engländer am letzten Tag nur 71 Zähler (+1) aufschreiben. Am Ende betrug der Vorsprung Langers (274 Schläge/-6) auf den Zweiten Broadhurst (272/-4) zwei Schläge. Dahinter landeten der Südafrikaner Retief Goosen und der US-Amerikaner Tim Petrovic mit jeweils 277 Schlägen (-3) auf dem geteilten dritten Rang. Nachdem Langer im Vorjahr nur einen Schlag hinter dem Sieger Miquel Ángel Jimenéz gelandet war, durfte sich Langer diesmal bei dem mit zwei Millionen US-Dollar dotierten Senioren-Major zum vierten Mal über diesen Titel freuen.

"Es war unglaublich, dass die Leute überhaupt hier heraus kamen und uns bei diesem Regen angefeuert haben", kommentierte Langer. "Ob es die Open oder Senior Open ist - es fühlt sich ganz besonders an, am Ende diese Major-Trophäe stemmen zu dürfen. Jetzt, wo ich elf Senior-Majors gewonnen habe, bedeutet das eine Menge. Niemand hat mehr als neun gewonnen, wenn ich richtig liege, nicht einmal der großartige Jack Nicklaus oder Gary Player oder Tom Watson, der heute von der Open zurückgetreten ist. Es gibt viele großartige Spieler, die dieses Spiel und Majors gespielt haben, und ich bin gesegnet, mehr als jeder andere von ihnen gewonnen zu haben."

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Bernhard Langer wins the 2019 Senior Open presented by Rolex ?? @bernhard.langer #SeniorOpen

Ein Beitrag geteilt von Staysure Tour (@staysuretour) am

Leaderboard The Senior Open Langer bleibt oben dran

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Tiger Christensen vom Hamburger GC siegt im US-College-Golf (Foto: OSU) Tiger Christensen vom Hamburger GC siegt im US-College-Golf (Foto: OSU)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Christensen siegt in den USA

Tiger Christensen vom Hamburger GC holt in seinem erst dritten College-Turnie...

weiterlesen
Bernhard Langer (Photo by Steve Dykes/Getty Images) Bernhard Langer (Photo by Steve Dykes/Getty Images)

PGA Tour Champions

Cejka und Langer geteilte Zweite

Alex Cejka und Bernhard Langer schnuppern bei der Pure Insurance Open am Sieg...

weiterlesen
Philipp Katich gewinnt in Chantilly den Coup Murat (Foto: privat) Philipp Katich gewinnt in Chantilly den Coup Murat (Foto: privat)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Siege für Katich, Mejow und Youn...

Philipp Katich gewinnt in Chantilly den Coup Murat. Philipp Mejow gewinnt au...

weiterlesen
Bernhard Langer (Photo by Stan Badz/PGA TOUR) Bernhard Langer (Photo by Stan Badz/PGA TOUR)

Champions

Langer erstmals mit Geburtstagsr...

An seinem 64. Geburtstag übernimmt Bernhard Langer mit einer 64 die Führung b...

weiterlesen